Noch nie gearbeitet was steht mit beim jobcenter zu?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die JobCenter haben sich der Bundesregierung gegenüber verpflichtet "unversorgte " junge Leute innerhalb von 6 Wochen in eine Ausbildung oder schulische Maßnahme zu vermitteln.

DANACH hättest du dann auch Anspruch auf Arbeitslosengeld.

In erster Linie sind deine Eltern für deinen Lebensunterhalt zuständig.

Du kannst einen Antrag und die benötigten Anlagen aus dem Internet ausdrucken,kannst das ganze dann auch schicken,wirst aber dann auch persönlich erscheinen müssen !

Einen Anspruch hast du aber unter 25 nur mit deinen Eltern gemeinsam,also kommt es darauf an was an Einkommen und Vermögen vorhanden ist,wenn zwar das Vermögen im Rahmen liegt,dafür aber das anrechenbare Einkommen euren gemeinsamen Bedarf deckt,dann habt ihr keinen Anspruch.

Was steht dir zu? Dass du dir entweder eine Ausbildung oder Arbeit suchst. Was hast du bereits getan, dass dir etwas zustehen könnte? Vielleicht formulierst du es eher so: "Welche Möglichkeiten habe ich?" Deine Eltern sind in deinem Alter noch für dich zuständig.

Alternativ wäre auch eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme für dich interessant.

Was möchtest Du wissen?