noch nie feiern?

3 Antworten

Mit 15 ist es noch normal, die meisten richtigen Partys sind sowieso erst ab 16, damit die Veranstalter sich nicht wegen dem Alkoholausschank Sorgen machen müssen. Wenn du etwas erleben willst, frag doch einmal einen 16jährigen Freund, ob er Wein oder Bier kaufen wollt und trinkt euch ein wenig an, wenn ihr gescheite Boxen, lärmunempfindliche Nachbarn, und ein wenig (nicht zu viel) Alkohol habt, ist das meistens schon eine kleine Party, du kannst dich ja für deinen 16. Geburtstag ein wenig nach einer Bar umsehen, in die ihr einmal gehen könnt, der Rest kommt normalerweise von alleine. P.s.: Wenn du ein Mädchen als beste Freundin kennen lernen willst, es gibt eine App namens Lovoo, meine Freundin hat da relativ viele Jungs kennengelernt, mit denen sie inzwischen gut befreundet ist. P.p.s.: Viel Glück bei allem.

Danke :)

0

Hallo, also ich bin 16 und war auch erst 2-3 Mal richtig in der Disko feiern. Das ist eigentlich nicht schlimm. Mehr Freunde findest du immer. In der Schule, in der Stadt, in Jugendclubs... Wenn du ab und zu bei Kumpels übernachtest ist das doch gut. Ich kann nachvollziehen wie du denkst auch ich denke manchmal dass ich eigtl. mehr machen könnte..

Danke :) in meiner Stadt gibt es halt leider kein Jugendclub oder ähnliches :/ Aber ich denke ich muss einfach mal wieder mehr mit Freunden machen, dann wirds schon gehn :)

0

Das hat alles noch Zeit... Mit 20 sollte man eine erlebt haben finde ich.

Welches geschenk für 16 Jähriges Mädchen?

Hat jemand eine idee für ein Geburtstagsgeschenk dür ein Mädchen auf dessen party ich eingeladen bin (alter 16). Ich kenne sie kaum, deswegen kann ich ihr nichts individuelles schenken und es sollte auch nicht zu teuer sein.

...zur Frage

Bin alleine auf einer Party ("Popfastnacht")?

Ich kenne hier zwar viele Leute aber die gehen schon mit anderen auf die Party bzw sind mit anderen.Ich würde so gerne tanzen aber nicht alleine Hat jemand eine Idee oder ist auch hier und hat das selbe Problem?

...zur Frage

Hilfe, ich möchte meine Angststörung endlich loswerden!, kann mir jemand Ratschläge geben?

Hallo, also ich bin 16 Jahre alt, und habe eine Angststörung schon seit ca. über 3 Jahre. Ich habe Angst vor Herzrasen (was dann auch dazu führt das ich Herzrasen bekomme und die Gedanken verschlimmern dies wieder also ein Teufelskreis). Ich kann mich gut selber wieder beruhigen da ich mittlerweile weiß das es nur eine Panikattacke ist und dies wieder vorüber geht. Aber trotzdem habe ich in diesen Momenten so sehr Angst das mein Herz es irgendwann nicht mehr schafft. Vorallem habe ich demnächst meine Zweituntersuchung für die Ausbildung und möchte mich am liebsten davor drücken. Weil ich weiß das ich einen hohen Blutdruck und hohen Puls haben werde weil ich mich so sehr rein stresse. Ich kann nicht normal Blutdruck messen weil ich mich da so verrückt mache. Dann versuche ich das mein Herz nicht zu schnell schlägt aber die Gedanken verschlimmern sich (Teufelskreis) und dann ist der Puls am Ende hoch. So bei meiner Erstuntersuchung. Die Arzthelferin hat nur darüber gelacht. Ich musste dann anfangen zu weinen weil meine Emotionen verrückt spielten. Die Ärztin hat gesagt das wir es erstmal lassen sollen und wenn es dann beim nächsten Mal wieder so ist den Blutdruck über längere Zeit zu beobachten. Aber ich weiß das nichts mit meinem Herzen ist es ist nur diese blöde Angst die den Puls nach oben treibt. Aber deswegen rede ich auch mit niemanden über mein Problem weil es niemand versteht. Da kommen dann nur so Sprüche wie ,,Mach dir doch nicht so viel Gedanken" aber genau solche Antworten machen das ganze für die Betroffenen nur noch schlimmer. Aufjedenfall hatte ich mal eine Zeit lang keine Panikattacken mehr. Ich habe ein Buch gelesen und wusste was Panikattacken sind und sich der Körper nicht einfach selbst kaputt macht. Aber irgendwann hat die Angst doch wieder angefangen. Ich hab z.B. Angst wenn ich irgendwo alleine warten muss, dass ich plötzlich zusammen breche etc. es ist wirklich der Horror. Ein gesunder Mensch denkt nicht mal ansatzweise an sowas. Ich habe auch Angst das ich ins Krankenhaus muss Krankenhäuser sind der reinste Horror für mich. Worher die ganze Angst kommt ist mir noch ein bisschen fraglich. Mein Bruder ist vor ca. 5 Jahren zusammen gebrochen. Ich hab mir vor ca. 8 Jahren meinen Fuß gebrochen da hab ich auch nicht so tolle Erinnerungen mit den Krankenhaus. Meine Eltern habe beide Probleme mit den Blutdruck. Das sind Dinge die in meinem Leben passiert sein könnten die für die Angst verantwortlich sind. Für mich aber unbegründet da das mit meinem Fuß schon so lange her ist.Ich wäre aufjedenfall froh wenn ich diese blöde Angst nicht mehr hätte. Ich hab schon viel versucht (Bücher gelesen, Sport, Videos, bessere Ernährung). Nichts hilft auf Dauer bzw. ich schaffe es nicht durchzuhalten weil ich die Hoffnung irgendwann wieder verliere das ich es irgendwann raus schaffe. Ich möchte keine Therapie, ich möchte es alleine schaffen ich brauche nur irgendwie den richtigen Weg für mich. Könnt ihr mir irgendwelche Ratschläge geben?

...zur Frage

Mit 16 noch nie auf einer Party unnormal?

Hi Leute.

Ich habe ein Problem und zwar war ich mit 16 noch nie auf einer Party und hatte auch noch nie eine feste Freundin. In der Schule bin ich nicht unbeliebt sondern halt normal. Habe eigentliche viele Freunde aber die meisten Freunde machen aber keine Partys. Wenn ich andere in unserem Alter sehe gingen die schon mit 15 auf eine Party. Keine Ahnung ich hatte halt noch nie die Chance auf eine zu gehen. Ist das unnormal oder kommt das noch? Ich bin irgendwie verzweifelt bitte helft mir.

...zur Frage

Soll ich mein erstes mal einfach hinter mich bringen?

Ich hab ein Problem... Ich habe eine wichtige Frage und würde mich sehr über ernsthafte Kommentare freuen :) also ich bin 14 und habe bis her noch nie mit einem Jungen geschlafen, nur ein bisschen rumgemacht oder so.... Und da gibt es so einen Typen, den ich ganz gut finde, aber der nur das eine will und das eben auch mit mir :/ eig weiß ich, dass es voll dumm vo mir ist, aber nächste Woche will er, dass ich bei ihm übernachte, nach einer Party, weil ich nicht nach Hause kann, und ich habe mir überlegt, einfach mit ihm zu schlafen :) meine beste Freundin denkt aber, dass es eine richtig dumme Idee ist und das ich es bereuen werde, aber ich würde es einfach gerne hinter mich bringen.... Denkt ihr, dass ich es machen soll, denn ich weiß momentan garnicht mehr, was ich will und was nicht :/ Und ist es später wichtig, mit wem man sein erstes mal hatte oder ist das dann egal?

...zur Frage

Wie wird man glücklich was macht euch glücklich🍀?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?