Noch nicht in der Pubertät mit Anfang 14 HILFEEE?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Servus PhilippSe02,

Ich kann verstehen, dass dir das alles Sorgen bereitet, aber das klingt für mich alles normal. :)

Die Pubertät verläuft grundsätzlich bei jedem Jungen anders - nicht nur der Beginn der Pubertät unterscheidet sich, sondern auch der Verlauf der Pubertät - damit meine ich, welche Sachen in welcher Reihenfolge kommen.

Bei dir siehts ja grundsätzlich so aus:

Körperwachstum? Check ✔️

Intimbehaarung? Check ✔️

Gesichtsbehaarung? Check ✔️

Körperbau? Aufgrund deines Gewichts vermutlich auch Check ✔️

Also kamen bei dir einfach ein paar andere Sachen zuerst :)

Es fehlen daher nur andere Dinge (Stimmbruch, Samenerguss, ...) - das ist aber wirklich nicht schlimm, da das kommen wird (sorry, sollte kein Wortspiel mit Samenerguss sein :D) und zwar in der nächsten Zeit :)

Bezüglich der Beinhaare: Nicht jeder Junge hat Bein- und Armbehaarung - ich finde das sogar schöner, wenn jemand das nicht hat (ich bin schwul^^) und ich seh da eigentlich auch kein problem, wenn du das noch nicht hast :o

Wegen dem Samenerguss kann ich deine Sorgen schon eher nachvollziehen und wegen dem Stimmbruch auch - da kann ich dir aber dazu raten, dass du einfach abwartest, weil sich das von alleine geben wird. :)

Auch wenn du das im Moment nicht glaubst: Es wird passieren, und dann brauchst du dir keine Gedanken mehr zu machen.

Versuch einfach, nicht auf deine MItschüler zu hören - sie verhalten sich wie kleine Kinder, wenn sie dich wegen sowas aufziehen.. du kannst nichts dafür und deswegen bist nicht du das Problem, sondern der minderbemittelte "Humor" deiner Klassenkameraden :/

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Philipp,

das kann ich sehr gut verstehen, dass dir das peinlich ist, und es tut mir auch leid für dich. 

Aber da musst du eben leider noch durch. Wann genau deine Pubertät so richtig "in Gang kommt", kann dir hier natürlich niemand sagen. Allerdings bist du ja bereits in der Pubertät, wie du ja selbst schreibst.

Schamhaare und Barthaare wachsen nun mal erst ab der Pubertät. 

Daher denke ich, dass alles andere bei dir bestimmt auch bald beginnen wird.

Wenn du dir unsicher bist bzw. irgendwie Angst hast, rede doch einfach mal mit deinen Eltern, oder eben dann auch mit deinem (Kinder)Arzt darüber.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu Punkt 1) Wenn Du nicht gerade sehr viel Sport machst, wiegst Du etwas zu viel, das nur so nebenbei.

zu Punkt 2) Nicht alle Männer haben starke Behaarung an den Beinen und Armen, sei doch froh. Sieht nicht immer schön aus, wenn die Herren in Bermudshorts mit langen schwarzen Haaren an den Beinen herum laufen.

zu Punkt 3) Du bist gerade mal 14, das kommt schon noch

zu Punkt 4) Nicht alle Jungens bekommen einen merklichen Stimmbruch, auch darauf kann man nun wirklich verzichten. Dass man erst sehr tief spricht und dann die Stimme plötzlich nach oben wegkickst. Bei meinem Sohn hat sich das nach und nach im Laufe von 2 Jahren geändert, das er ein paar Stimmlagen tiefer sprach.

Du bist grade mal 14 Jahre alt, da gibt es nichts, für was man sich schämen müsste, okay? Alles in Ordnung mit Dir.

lg Lilo


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiselotteHerz
02.11.2016, 10:38

Ich bin vor ein paar Monaten, als es noch schön warm war, hinter vier jungen Männern hergelaufen, von denen ich genau weiß, dass sie alle 17 sind. Keiner von denen hatte Behaarung an den Beinen und ich kann mir einfach nicht vorstellen,dass die sich jeden Tag rasieren. Also, kein Streß!

0

Na dann geb ich Dir einen Tip.Du bist dann mal der Gute Laune Bär.Während die anderen älter und körperlich reifer sind,bist Du kindlicher.Damit bist Du noch ausgeglichener,während bei den anderen mal die Null-Bock-Phase herrscht,mal reden die nix,dann wieder benehmen die sich krass,asozial und meinen die Größten zu sein.Dann rede mal weniger und hör zu und drücke beide Ohren und Augen zu.Schämen brauchst Dich mal gar nicht.Und ob Du schon ein Spritzer bist,oder nicht geht keinen was an.Wenn das mit 16 noch so wäre,könntest Du schauen,was los ist.Ich bin mir sicher,das es so lange aber nicht dauert.Aber wenn es zu krass ist,dann bring einen Spruch,gestern noch rumgepiepst wie ich,und jetzt hörst Du Dich an,wie wenn Du Whisky getrunken hast.Und wenn Du noch ein bissel Sport machst,auf Deine Ernährung achtest,kein "Frust Esser "werden,dann werden Dich die andern bald wegen eines Sixpacks,sportlichen Leistungen oder sonstwas anhimmeln.In der Pubertät schwanken nämlich die Ansichten ebenso wie die Meinungen und Äußerungen.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib ganz ruihg. Du bist in der Pubertät. Harrwuchs im Intimbereich und im Gesicht sind ein anzeichen dafür. Was den Stimmbruch angeht, er kommt und ob du es glaubst oder nich, du merkst nicht das du im Stimmbruch bist. Ich habs anfangs auch nich gemerkt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unschön, aber mach dir keinen Stress, wenn dir schon Haare am Sack wachsen dauerts mit der Stimme auch nicht mehr lang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird schon, bei dem einen früher, dem anderen später. Hab noch etwas Geduld, bis jetzt ist noch aus jedem Jüngling ein Mann geworden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?