5 Antworten

Bro, ich habs dir doch schon gestern gesagt: Nimm diesen unnötigen 3200 MHz RAM und diesen i7 raus und nimm dafür einen i5 6500 und eine GTX 1070.

Und ein Z170 Board ist immer noch nicht nötig. Das ASRock H170A-X1 hat ein gutes PL-Verhältnis. 

Als Netzteil für so ein System sollte es schon ein etwas hochwertigeres sein. Super Flower Platinum King 450Watt z.B.

Wazu ein Z170 Mainboard und 3200er Ram?

Sonst siehts ganz verünftig aus.

Beim Mainboard werden meist 2 Sata Kabel mitgeliefert. Du brauchst 3, falls du keins hast, brauchst noch eins.

sieht gut aus,aber eine Frage habe Ich....warum eine 480?die 470 ist doch fast genauso schnell,kann da besonders das Nitro Model von Sapphire hervorheben.Hat das nen Grund?Netzteil würdich evtl. ein 550er Model nehmen,Firma kann ja bleiben^^...sonst gutes Teil

RoterCookie 16.11.2016, 21:07

Naja, weil ich nich sicher bin ob 450 reichen

0
TinoZeros 16.11.2016, 21:16
@RoterCookie

das 450W NT aus deinem Warenkorb würde für diese Config auch reichen klar,hab nur das gleiche in 550W empfohlen,falls du später nochmal nachrüsten willst ect.^^....schönes Gehäuse übrigens das Deep Silence 3,gute Wahl

p.s. ein Z Board brauchst du wirklich nicht bei der CPU^^

0
dermitdemhund23 16.11.2016, 21:18

Als ob 450W nicht schon zu viel wären, 550W wären einfach komplett unnötig. 

0
TinoZeros 16.11.2016, 21:20
@dermitdemhund23

woher willst du wissen ob Er nicht später nochmal nachrüsten will?Dann kauft er sich ja wieder ein neues NT....wer verbaut denn noch NT unter 450W?kein Mensch

0

Andere SSD, für 120 bekommst du bereits 480GB.

Für die genannten Spiele musst du nicht übertakten.

Unnötig:
-Z170 Mainboard
-3200er RAM
-Netzteil, nimm was ordentliches
- i7, ein i5 reicht locker aus zumal der i7 nicht übertaktbar ist

Was möchtest Du wissen?