Dürfen Hunde von Privatpersonen, die weder beim VDH noch beim FCI sind, auch auf Agility Turnieren mitmachen ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für den Hundesport kommt es nicht auf die Rasse des Hundes oder Abstammungspapiere an.

Du must bei den meisten Turnieren selber Mitglied eines dem VDH ngeschlossenen Vereins sein, dein Hund braucht aber keine Zuchtpapiere. Es wird je nach Sportart ein Sportpass oder sonstiger Leistungsnachweis für euch angelegt in den eure Turnierergebnisse eingetragen werden und bei dem ggf. duch die Chipnummer nachgewiesen wird, dass dein Hund der im Pass genannte ist. Ansonsten brauchst du keine Nachweise für die Herkunft des Hundes.

In unserem Verein sind ca. 70% Mischlinge von denen die meisten auch an Turnieren teilnehmen. Die haben ja alle per se keine Papiere und keinen "Züchter".

Wäre ja schlimm wenn die alle von der Teilnahme ausgeschlossen wären.

Begleithundeprüfung ist aber bei den meisten Sportarten mindestens nach der Einstiegsklasse voraussetzung für eine Turnierteilnahme.

Ja das geht. Du brauchst dann statt der Papiere eine Leistungskarte. Vorbedingung ist natürlich eine Begleithundeprüfung und Chip\ impfen.

Es gibt verschiedene Turniere.

Bei manchen dürfen alle mit machen und bei manchen braucht man die Begleithundeprüfung.

darf ich die begleithundeprüfung auch machen wenn der Hund halt nich vom Züchter (also VDH oder FCI) ist ?

1

Züchten VDH Züchter Schäferhund mit krummen Rücken?

Wenn ja wieso ? Das ist doch Mega schlecht für die Hunde. Ich finde so was Tier Quälerei

...zur Frage

Muss ein guter Züchter unbedingt beim VDH eingetragen sein?

...zur Frage

Ist ein Jack Russel für Agility geeignet?

Heyy, also ich fang mal an : eine Freundin von mir bekommt einen Hund und da sie gesehen hat wie gut das mit Agility bei mir klappt will sie das auch machen ^^. Da sie aber einen Hund will der sie auch abend alleine auf der Straße beschützen kann will sie keinen ganz so kleinen. Also hat sie sich gedacht sie könnte doch einen Jack Russel nehmen (sie und vor allem ihre Eltern haben viel Erfahrung mit großen und kleinen Hunden). Jetzt fragen wir uns nur momentan ob ein Jack Russel geeignet wäre, da er ja einen relativ langen Rücken hat und es bei Agility ja auch Slalom gibt. Das mit dem springen und der Wippe etc. müsste mit einem Jack Russel ja eigentlich gut funktionieren :D Hilfreichste Antwort kriegt einen Stern ;) Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Wieso bellen Hunde beim Agility?

Hallöchen :) ich wollte mal Fragen wieso die meisten Hunde denn beim Agility immer bellen..? Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Züchter des Taiwan-Dogs in Deutschland?

VDH-Zugelassen oder FCI.......Bitte nur seriöse Züchter....

...zur Frage

Dobermann DCM

Welcher Dobermann Züchter DV und/oder FCI, sowie aus anderen Vereinen, kann nachweisen, dass keiner seiner Hunde in fünf Generationen, an DCM erkrankt ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?