Noch gar keine Brüste was tun?

12 Antworten

Ich weiß zwar nicht genau, wie es bei Mädchen ist, aber oftmals denkt man, es wäre noch überhaupt nichts entwickelt, obwohl es eigentlich schon ein bisschen angefangen hat. Am Anfang kriegt man das gar nicht so mit und irgendwann merkt man, dass da eigentlich schon erste Ansätze einer Veränderungen da sind. Das wird beim Brustwachstum bei Mädchen nicht anders sein als zum Beispiel beim Stimmbruch von Jungs. Und wenns dann mal los geht dann geht das ja auch ziemlich schnell.

In ein paar Jahren ist es nicht mehr so wichtig, wer was zuerst hatte.

Ersteinmal keine Sorge, alles wird gut. Ja zum einen ist es natürlich Veranlagung (die lieben vererbten Gene), zum anderen auch die Umwelt, sprich Nahrungaufnahme Fleisch Hormonbelastet. Was du selber aber tatsächlich machen kannst, für eine gute Durchblutung zu sorgen, sprich Eigenmassage.

Übrigens ist ein Busen auch ein Signal an die Jungs und das ist dann ein neues Thema. Insofern vlt. sogar für dich jetzt eben noch eine Enspannung. Also lächle einfach, wenn andere für das noch nicht vorhandene Mobben.

Hi :-)

Ich kann deine Sorgen gut verstehen. Was dir aber auf jeden Fall schon einmal Hoffnung geben kann ist, dass du dich mit 13 Jahren noch mitten in der Pubertät befindest. In den nächsten zwei bis drei Jahren, kann sich bei dir also körperlich noch jede Menge verändern. Bei manchen fängt die Brust schon mit 9 oder 10 Jahren an zu wachsen und bei anderen erst mit 14 oder 15 Jahren. Beides ist ganz normal. Oftmals hängt es auch mit den Genen der Mutter oder Großmutter zusammen, das ist richtig. Aber auch die Körpergröße und das Körpergewicht können dabei eine wichtige Rolle spielen. Genauso kann natürlich auch eine Entwicklungsstörung bei dir dazu noch vorliegen. Ob das aber der Fall ist, kann aber nur ein Arzt feststellen.

Jedes Mädchen (und auch jeder Junge) entwickelt sich zeitlich etwas anders. Du bist vielleicht einfach nur ein wenig später dran, was jetzt aber nicht wirklich schlimm ist, solange sich dein Körper in den nächsten Monat noch weiter entwickelt. Wie stark sich deine Brüste aber noch entwickeln werden, ist natürlich per Ferndiagnose schwer zu sagen. Deine Mitschülerinnen darfst du aber hier nicht als Maßstab nehmen, denn jeder Körper entwickelt sich immer ganz unterschiedlich von dem anderen. Beeinflussen kannst du das Brustwachstum übrigens nicht.

Hast du denn zumindest schon Schamhaare bei dir feststellen können? Und hattest du schon deine erste Periode gehabt? Das wären zumindest schon einmal Anzeichen dafür, dass die Pubertät bei dir eingesetzt hat.

Ich würde dir deshalb empfehlen, vielleicht einmal die J1 Untersuchung bei deinem Kinderarzt oder Hausarzt machen zu lassen. Solange du noch 13 bzw. 14 Jahre alt bist, hast du auf jeden Fall noch Anspruch an dieser teilzunehmen. Das wäre vielleicht ideal um sicherheitshalber deinen Entwicklungsstand einmal überprüfen zu lassen. Ein Arzt würde dir dann bestimmt sagen können, ob sich bei dir alles normal entwickelt hat oder nicht. Sollte dieser tatsächlich eine Entwicklungsstörung oder -verzögerung bei dir feststellen, was nicht auszuschließen wäre, dann könnte man hier immer noch mit einer Hormonbehandlung nachhelfen, aber das würde dann der Arzt entscheiden.

Ich hoffe, dass ich dir mit meiner Antwort ein bisschen helfen konnte. Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mich natürlich gerne jederzeit auch persönlich anschreiben :-)

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ertsmal danke für deine Antwort:)

Bei mlr sind noch KEINERLEI Pubertäts Anzeichen weder Period noch sonst irgendwas...

Bei mir wurde schon vor längere Zeit ein Wachstumshormon mangel festgestellt. Wir hatten dies mit einem Test überrufen lassen da ich mit 13 Jahren gerade mal 1,40cm war, dieser Test brachte dann halt das Ergebnis dass mir Wachstumshormon fehlen. Aber auf andere Hormonmangel wurde halt nicht untersucht...

1
@x1234331

Gerne doch :-)

Da würde ich dir empfehlen, auf jeden Fall vielleicht noch einmal zum Arzt zu gehen und dies genauer abklären lassen. Jetzt bist du noch in einem Alter, wo man dies ohne Probleme behandeln lassen kann :-)

1

Ignorier das Verhalten der Anderen einfach. Jeder Körper entwickelt sich unterschiedlich schnell. Nur weil du jetzt noch keine Brüste hast, muss das nicht heißen, dass du nie welche bekommst. Gib deinem Körper die nötige Zeit, die er für sein Wachstum braucht und lass dich nicht unnötig stressen oder unter Druck setzen.

Hallo x1234331

Du  kannst das Wachstum und die Größe deiner Brust nicht beeinflussen. In  deinem Alter hat dein Körper noch sehr  viel Zeit um sich zu verändern. Bei einem  Mädchen beginnt das Wachstum der Brust früher beim  Anderen später. Bis du 21 können deine Brüste noch wachsen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?