Noch eine Aktiv, Passiv Frage....!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz richtig würde der Satz "Aus ihrem Küchenfenster heraus wurden zwei maskierte Männer im Kassenraum der Tankstelle von ihr gesehen" lauten. Dein Vorschlag ist aber vom Sinn her richtig

Wenn du einen Aktivsatz ins Passiv setzt, musst du darauf achten, dass du das Subjekt des Aktivsatzes (sie), das ja immer im Nominativ steht, in den Dativ (3. Fall) mit einer Präposition (von) setzt. (von ihr). Außerdem machst du das  Akkusativobjekt des Aktivsatzes zum Subjekt des Passivsatzes.  Also: Von ihr wurden aus dem Küchenfenster heraus zwei maskierte Männer im Kassenraum der Tankstelle gesehen.

Noch ein Beispiel: Heute hat mir der Hauswirt  (Subjekt) den Wohnungsschlüssel gegeben. (Akkusativobjekt).

Der Wohnungsschlüssel (Subjekt)  wurde mir heute vom Hauswirt (Dativobjekt mit Präposition von) gegeben.

Und nun üb mal schön.

Genau so! DH

Was möchtest Du wissen?