Noch bessere Befriedigung erleben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du bestimmte Vorlieben hast, z. B. Männer in Uniform, Ärzte etc. oder bestimmte Szenen, z. B. Outdoor, Klinik, Kaserne etc. magst, kannst du dich vor Beginn der manuellen Befriedigung im Kopf in eine solche Szene versetzten und im Kopf ein sexuelles Erlebnis spielen. 

Teil so einer Phantasie könnten Fesselungen, Nippel-, Cock- oder Balltorture sein (verbunden mit härterem Anfassen oder Verwendung von Wäscheklammern) oder sehr langsames Bewegen der Vorhaut. Überlege dir deine Vorlieben und starte das Kopfkino, mir bringt sowas immer eine gesteigerte Freude.

Immer mal was ausprobieren,varieren,alle erogenen Zonen einbeziehen.Von Zeit zu Zeit ein paar Tage pausieren.Mit Öl oder mal mit Handschuhen wäre was Neues für Dich?

Die meisten sehen sich irgendwelche Sexszenen (nicht unbedingt Pornos) an und stellen sich vor selbst der Mann in dieser Filmszene zu sein.

Enthaltsamkeit für ein paar Tage wirkt auch Wunder.

Hi, ich habe eine sehr weiche Kuscheldecke, die ich immer zu einem W

rolle und damit meinen Schwanz streichel. Ansonsten nehme ich auch gerne fellgefütterte Kapuzen aus Damenparkas, um mich zu befriedigen. Hoffe, dass das weiterhilft :P

Glaubst du ernsthaft, dass es hier irgendjemanden interessiert, wie genau du dich selbst befriedigst?

Also bitte erspare uns weitere Details!

Wasserstrahl vom Duschkopf an die Eier und gleichzeitig wixen

Was möchtest Du wissen?