Noch 3 Monate für 8 Wochen Praktikum zeit. Wie bekomme ich schnell ein Praktikum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit guten Bewerbungen.
Such dir einen Betrieb der zu dir passt, wo du dir sicher sein kannst, das du auch was machen kannst, 8 Wochen sind eine lange Zeit, da solltest du schon Spaß an der Arbeit haben.
Frage beim Betrieb nach wie du dich bewerben kannst, meist musst du deine Bewerbungsunterlagen abgeben, dazu zählt natürlich deine Bewerbung, die auf den Betrieb zugeschnitten ist und Informationen enthält warum du gerade für den Betrieb qualifiziert bist und warum sie dich nehmen sollten, dein Lebenslauf mit allen wichtigen Infos zu dir und wohl möglich noch zusätzliche Bescheinigungen etc., wenn du etwas davon hast.
Wenn du zu einem Vorstellungsgespräch geladen wirst bereite dich gut drauf vor, überleg dir was für Fragen dir gestellt werden könnten und vor allem auch Fragen, die du selbst stellen kannst, das sollte man am Ende immer machen, dann wirkt man gleich ein wenig interessierter. Zieh dich schick an, aber dennoch nicht zu übertrieben. Du solltest dich wohl fühlen.
Wenn du ein paar Qualifikationen hast und dich gut benimmst und interessant wirkst, hast du gute Chancen.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crustifire
27.08.2016, 22:21

Danke. Naja um ehrlich zu sein bin ich noch nicht persönlich rumgegangen und hab nachgefragt. ich dachte eben im Internet gibts genug stellen aber die meisten firmen scheinen wohl nicht nacht Praktikanten zu suchen, sondern sie nur anzunehmen wenn sie nachfragen. Ich finde es teilweise so traurig, dass man sich jetzt sogar für ein Praktikum wie bei einer Ausbildungsstelle bewerben muss. Ich bin doch ne unbezahlte Arbeitskraft also warum sollte es so wichtig sein ob es mir spaß macht oder nicht. Niemand geht arbeiten weil er spaß hat. Hätte ich eine Millionen euro würde ich mein +#%& schaukeln. Reicht ein einfacher Anruf nicht auch? anscheinend nicht :(.

0
Kommentar von Lucielouuu
27.08.2016, 22:34

Wenn du keinen Spaß an der Arbeit hast dann quälst du dich da nur hin. Ich hatte selbst mit meiner Klasse erst im März Praktikum, bei dem ich in einem Betrieb war, wo ich jeden Tag was neues erlebt habe und keine Minute Langweile hatte, ich durfte viel machen und erleben, während andere 8 Stunden in einem Büro saßen, nichts machen durften und nur Kaffe gekocht haben. Such dir etwas, bei dem du dir sicher bist, dass es was für dich ist. Und wenn du so dringend einen Platz suchst, dann engagier dich auch mal dafür, man muss schon aktiv auf Unternehmen und Betriebe zu gehen und nachfragen, sonst findet man nichts.

0

Was möchtest Du wissen?