NO.20.30 Farbe als RAL? (Siehe Foto)

...komplette Frage anzeigen Farbdeckel 1 - (Haushalt, Farbe, basteln) Farbdeckel 2 (identisch) - (Haushalt, Farbe, basteln)

2 Antworten

RAL-Töne sind mit Sicherheit andere Töne, als die aus dem proprietären Farbsystem von Sikkens, beide Farbsysteme sind untereinander nicht kompatibel.

Der RGB-Wert ist laut der Webseite von Sikkens 54/95/86, allerdings bringt der Dir nur am Computer etwas, und nicht zum Anmischen von Farbe zum Streichen einer Wand. Das genaue Mischungsverhältnis kannst Du also nur von Sikkens selbst erfahren, aber vermutlich verraten die Dir auch nur, wo Du diese Farbe kaufen oder bestellen kannst.

Alternativ gäbe es noch farbgetreue Farbtonfächer von Sikkens selbst, die man kaufen kann; in dem berühmten Internetauktionshaus mit e gibt es solche Farbtonfächer Sikkens 4041 Color Concept z.B. für rund 50 Euro. In vielen Baumärkten kann man dann Farben anhand von Mustern anmischen lassen, und als Muster würde so ein Farbfächer ja sicher auch funktionieren. Allerdings kann es da zu Farbungenauigkeiten kommen, wirklich farbgenau (und letztlich wohl auch preiswerter) kann in dem Fall nur die Originalfarbe von Sikkens selbst sein.

Hi, wenn du den Farbton in einem Lack oder Wandfarbe haben willst, kannst du ihn dir mischen lassen. Z.Bsp. in Bamberg bei Farben Hornauer, Pödeldorfer Str. 32/34. Du brauchst dafür die Farbton-Nummer (NO.20.30) und den Namen der Farbkarte (Sikkens 4041).
MfG Peter

Was möchtest Du wissen?