No Woman no cry?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein Frau, weine nicht!

Bob Marley beklagt in "No Woman, No Cry" das Elend von Trenchtown, einem Vorort von Kingston, der nach dem großen Hurrican von 1951 große Teile des Landes verwüstet hat. Die Kolonialherren (der britische Commonwealth of Nations) ließen die Slums einreißen und übersiedelten ihre Bewohner in die neuerbaute Trenchtown, eine unüberschaubare Ansammlung kleiner Betonhütten ohne Infrastruktur. Es gab nur einen öffentlichen Brunnen für Alle, eine Zentralküche und eine europäisch organisierte Verwaltung. Was für die Neuerbauer nun alles modern, nicht mehr primitiv, rückständig, unkultiviert oder unzivilisiert war, hatte für die Menschen unheilvolle Auswirkung: Familien wurden auseinander gerissen, Nachbarschaften zerstört, die Kontrollierbarkeit der Armen durch die Zerschlagung gewachsener Strukturen für die Behörden erleichtert. "No Woman, No Cry" ist aber nicht nur ein Protestsong. In Anlehnung an das Spiritual "When Israe Was in Egypts Land" heißt es in dem Lied "Evrything`s gonna be alright...". Das Lied spendet Trost und verspricht eine bessere Zukunft, ist also auch Hoffnung.

Berichtigung: "Israel ... Land heißt es in dem Lied: "Evrything..."

0

Keine Frauen, kein Geheul! Wenn keine Frauen da sind, dann gibt auch kein Gejammer und Gezeter und Geheul....

Was möchte ein Autor mit vielen Nomen in einem Artikel aus der Zeitung bezwecken ?

Hallo , ich habe in der Schule gerade das Thema Sprachanalye in Deutsch . Leider bin ich darin eine Richtige Null^^. Ich kann zwar erkennen wenn etwas auffällig ist in einem Artikel , aber ich kann einfach nicht genau beschreiben warum der Autor soetwas tut. Zum Beispiel Arbeite ich gerade an einem Artikel ( also ich versuche es ihn zu Analysieren ). Mir ist aufgefallen das der Autor sehr viele Nomen benutzt nur , aber was möchte der Autor damit bezwecken ? Ich verstehe auch nicht diese ganze geschichte mit der Ironie. Es handelt sich bei dem Artikel um eine Glosse , ich erkenne die Ironie in dem Text, es wird eine sehr höfische Sprache verwendet ( es geht um das Britischen Adelshaus ), dies unterstreicht die Ironie des Textes , aber was möchte der Autor mit dieser Ironie bezwecken ? Ich verstehe das einfach nicht , kann mir da jemand Helfen. ( Ich weiss nicht ob das überhaupt möglich ist , ohne den Text zu lesen . Aber eine allgemeine Aussage warum man Ironie nutzt oder warum der Autor viele Nomen benutzt wäre sehr Hilfreich) Würde mich sehr freuen wenn mir jemand Helfen kann :)

...zur Frage

Vergewaltigungssong von Inner circle?

An alle Musikkenner & Sprachexperten,

ich habe mir nun schon öfters den Song von Inner Circle - Sweat angehört (Wird oft als Alalala Song von Bob Marley abgestempelt) aber langsam kam mir das Gefühl hoch das es dort um eine Vergewaltigung geht oder? Ich meine If you cry out - I push it some more und so weiter. Hat dort jemand eine Ahnung? Danke. :)

...zur Frage

X und no bei Animes?

Was soll das X bei den Animetiteln immer heißen? Gleiches gilt für "no".

Beispiele: Inu x Boku SS, KissXsis. Shakugan no Shana, Hidan no Aria, Ore no Nounai Sentakushi ga.

...zur Frage

Suche gute Reggae Songs

Hej ich such en paar gute Reggae-Songs hab noch nich so viele aber hier mal was ich so mag:

Mellow Mood- Dance inna Babylon Pepper-Ashes Pepper-Give it up Bob Marley- no woman no cry Matisyahu- King without a crown Swan Fyahbwoy- fuma weed

Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?