"No" oder "do not"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Verneinungen benötigst du immer ein Hilfsverb, also do oder have. In der dritten Variante muss es entweder "I don't have money" heißen oder "I haven't had money."

Die ersten zwei Beispiele sind meiner Meinung nach synonym verwendbar. Im Deutschen ist es ja auch egal, ob man sagt "Ich habe kein Geld." oder "Ich habe nicht Geld." (Zumindest thoretisch ist es egal. Im Sprachgebrauch sagt man, man habe kein Geld.)
Oder "Ich spreche nicht Englisch." ist das Gleiche wie "Ich spreche kein Englisch."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dachau2324 19.09.2016, 17:25

Ich habe nicht Geld? Das ist doch kein Deutsch

0

Hallo,

aber immer English.

I have no money. (Ich habe kein Geld) kann man sagen.

Bei I don't have (any) money. und/oder I haven't got (any) money.

und


I don't speak (any) English.

handelt es sich (strenggenommen) um die Verneinung der positiven Aussagesätze - Ich habe nicht Geld. Ich spreche nicht Englisch. - Im Deutschen sagen wir aber Ich habe kein Geld. bzw. (eher) Ich spreche kein Englisch.

---------------------------


Beides, I have two sisters und I have got two sisters ist richtig.





    Das 'Problem' ist, dass es im Englischen 2 Verben für das deutsche Verb haben gibt, nämlich





    1) have





    2) have got





   





    have

    = haben ist gebräuchlicher im amerikanischen Englisch.





    Im britischen Englisch ist have got = haben gebräuchlicher.





    An deutschen Schulen wird i.d.R. britisches Englisch unterrichtet.





   





    Wichtig zu beachten ist aber, dass die Verneinung, Fragebildung und Kurzantwort unterschiedlich ist!





   





    + I have two sisters.

   





   





    - I do not (don't) have two sisters.

   





   





    ? Do I have two sisters? - Yes, you do./No, you don’t.

   





   





    aber:





   





    + I have got two sisters.

   





   





    - I have not (haven't) got two sisters.

   





   





    ? Have I got two sisters? - Yes, you have./No, you haven't.

   





   





    Beide Formen werden aber sowohl in den USA als auch in England verwendet und verstanden.





    In den USA wird have got verwendet, viele Leute meinen aber, das sei 'kein gutes Englisch' und bevorzugen deshalb have.


Insbesondere ist es aber kein gutes Englisch, have ganz wegzulassen und nur got zu verwenden.






    In England wird have immer beliebter(aufgrund amerikanischer Fernsehserien und Kinofilme). Manche Leute meinen es 'höre sich höflicher

    an'. have got ist aber die Form, die im täglichen Sprachgebrauch verwendet wird.

-------------------------------

In der Verneinung wird im Present Simple bei Vollverben mit dem Hilfsverb do umschrieben.


Positiv: I/you/we/they have a cat. He/she/it has a cat.

Negativ: I/you/we/they do not have a cat. He/she/it does not have a cat.



Das Verb be wird mit not verneint.



It is my cat. - It is not my cat.



Ebenso die Modalverben.



I can speak English. - I cannot speak English.



AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AstridDerPu 19.09.2016, 18:26

Sorry für die langen Absätze. Das liegt am gf.net Editor.

0

I don´t have any money

I don´t speak English


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dachau2324 19.09.2016, 17:49

Warum sagt man: "That's not a word" und warum nicht: "that's no word"?

0

Bei dem 1. das erste und 2. und bei dem zweiten Beispiel nur das 1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dachau2324 19.09.2016, 17:22

Aber es gibt doch das Lied: We speak no americano

0
Dahika 19.09.2016, 17:24
@Dachau2324

na ja, allein das Wort americano sagt, dass der Satz nicht von englischsprachigen Leuten gesungen wird. Absichtlich vermutlich.  Richtig ist er aber nicht.
Richtig wäre er: We don´t speak American English.

Du solltest dir Liedtexte nicht als grammatikalisch richtiges Beispiel nehmen.

0

Was möchtest Du wissen?