No Man's Sky: Noch schnell im Steam Sale holen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich finde es für zwischendurch immer noch ganz angenehm. Halt keine Story und im Prinzip machst Du ständig dasselbe.

Mittlerweile wurde aber einiges gepatched. Man kann eine Basis bauen (leider nur eine) die man anderen Leuten auch zugänglich machen kann und mittlerweile kann man auch Fahrzeuge bauen.

Schlussendlich solltest Du aber nicht allzuviel erwarten.

Also ich hatte auch genug Spaß zum Vollpreis am Release. Ist halt nicht für jedermann - und daran hat sich auch nach den Updates mMn nichts geändert. Wenn du dir unsicher bist, warte noch.

Ich selber hatte NMS vom ersten Tag an und es hatte mich zunächste sehr motiviert. Doch schnell stellte sich Langeweile ein. Immer ewig lang Ressourcen abbauen und auf umständliche Weise neue Schiffe und Werzeuge aufrüsten... Irgendwann spielte ich es nicht mehr.

Dann kamen noch ein paar Erweiterungen wie Basisbau, Frachter und Bodenfahrzeuge hinzu. Da hatte ich es auch wieder eine kurze Weile gespielt, aber so richtig fesselte es mich nicht mehr. Sah einfach nicht den Sinn darin (besonders beim Basisbau), da man ja immer weiterzieht im Universum.

Es ist einfach sehr speziell... Und leider anders als versprochen...


Shinjischneider 05.07.2017, 13:01

Ich handhabe es so, dass ich die Basis quasi als Möglichkeit belasse auf meinen allerersten Planeten zurück zu kehren.

 

So kann ich das All erforschen und trotzdem immer wieder "Nach Hause"

0
Alfco 05.07.2017, 13:05
@Shinjischneider

Ich war, als die Möglichkeit des Basisbaus kam, schon soooooooo weit vom Startplaneten weg, dass es bei mir keinen Sinn machte ;-) Außerdem war das eh ein öder Planet mit giftigen Regen ;-)

0
BAWolf 16.07.2017, 10:43

Dann hast du es aber nicht lange gespielt, sonst wüsstest du, daß du dich immer wieder zur Basis zurück teleportieren kannst; egal wie weit du vom Basis-Planet weg bist. also macht die Basis sehr wohl Sinn.

0

Der Clou bei dem Spiel war ja ua, das du mit zig Leuten in einem Universum bist. Kannst also jederzeit auf andere Spieler stoßen. Das hat mich iwie fasziniert. Leider findet ein Zusammentreffen auf Grund der komplexen Machart des Spiels so gut wie nie statt. Eierst immer alleine gegen oder mit der KI rum. Das und andere Meinungen von Usern hat mich dazu gebracht, das Spiel NICHT zu spielen.

23 EUR? Neverever. Fürn 10er iwann vielleicht mal.

BAWolf 16.07.2017, 10:44

Man kann andere Spieler treffen und sogar ihre Fußspuren sehen.

Nur den anderen Spieler selbst sihe tman nicht. Wie auch? Man sieht sich nicht mal selbst, weil es kein Charaktermodell gibt ;)

0

Was möchtest Du wissen?