No man´s sky - Atlas-Pässe bzw. Zentrum des Universums auch ohne Wahl am Anfang des Spiels zu finden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du bist noch im 1. Sonnensystem?

Wie kannst du dann schon die rote Kugel aktiviert haben? Da kommt man erst hin wenn man das dritte Sonnensystem besucht hat. Und du musst insg. 5 Reisemeilensteine erreicht haben, egal welche.

  • Um die Anomalie zu finden musst du jedes der 3 Sonnensysteme scannen.
  • Wenn du dann ein lila Signal hast, hast du die Führung angenommen.
  • Und bei der roten Kugel auch die Führung des Atlas annehmen.

Hilft dir vielleicht dieser Guide weiter? :)

http://www.gamona.de/games/no-man-s-sky,guide-atlas-pass-v1-v2-und-v3:article.html

Verstehe ehrlich gesagt nicht ganz wo jetzt exakt das Problem liegt ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alfco
28.08.2016, 21:28

Danke für die Antwort. Aber hier nochmal zum Verständnis: Gleich am Anfang, an deinem beschädigten Raumschiff ist doch die rote Kugel. Man aktiviert sie und kann wählen ob man Atlas Führung annehmen will. Hab ich bejaht. Die Kugel verschwand. Danach war ich eine Weile auf dem Planeten unterwegs um Ressourcen für die Reparatur zu finden. Als ich zum Raumschiff zurück kam war die rote Kugel aber wieder da und ich konnte erneut wählen ob ich die Führung annehmen will. Das verwirrte mich. Dachte es wäre ein Bug.

Mittlerweile bin ich schon öfter gesprungen und folge dem Weg zur Atlas-Schnittstelle. Als läuft wohl alles doch korrekt ; -)

0

Was möchtest Du wissen?