No homo?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

no homo

Der Begriff stammt aus der Rapszene und wird verwendet, wenn man zum Beispiel eine Person oder etwas an einer Person (zb Klamottenstil) mag, aber nicht auf homosexueller Basis.

So sagt es das Internet. Genrell würde ich einfach mal die Finger von diesem Ausspruch sagen. Kann eig nur sch eisse ankommen

Das heißt das alle Rapper in der Hip Hop Szene Homophob sind und denken sie werden nur als harte Kerle wahrgenommen indem sie nach einem Kompliment "No Homo!" sagen.Ziemlich arm und unnötig vorallem wenn alle immer behaupten heute werden homosexuelle Neigungen toleriert und akzeptiert und gerade so eine gesellschaftskritische und angeblich weitdenkende Musikbewegung es nötig hat sich auf so eine Homophobe Stufe zu stellen wie Menschen aus dem letzten Jahrhundert.Geht garnicht,wer wirklich ernst genommen werden möchte als intelligenter Mensch akzeptiert gleichgeschlechtliche Liebe und hat es nicht nötig sich zu rechtfertigen.Ob schwul oder nicht wenn interessierts.Pro Homo!Für eine emanzipierte Gesellschaft!

"No homo" bedeutet soviel wie "nicht Homosexuell". Ich persönlich halte nicht viel davon, aber mache Jungen verwenden es, wenn sie einem Kumpel ein Kompliment machen. z.B. "Die Hose steht dir, no homo..."

Nach einem anscheind schwulen Satz, kompliment usw. sagt man "no homo" um dieses nicht ins lächerliche zu ziehen und um es einfach nicht "homo" klingen zu lassen. ;)

haha xD

Des hab ich nachdem ich de frage gestellt habe auch gefunden. :D

0

No Homo bedeutet das wenn man so sagt: Ich lutsch ihn so was von eine aus, no homo" also man sagt etwas schwules aber man ist nicht schwul.

Was möchtest Du wissen?