No Bootable Device entfernen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Menü, welches sich öffnet, erlaubt es dir, ein anderes Bootfähiges Medium auszuwählen, also eine andere Festplatte / Partition, ein USB Drive oder ein optisches Laufwerk, evtl. sogar eine Netzwerkquelle.

Wenn bisher alles funktioniert hat und aus heiterem Himmel, heisst ohne dass du etwas verändert hast, nicht mehr gebootet wird, ist entweder ein Kabel rausgerutscht (aus dem MB oder der Platte (hier auch das die Stromversorgung überprüfen) oder die Festplatte welchen den Bootloader enthält, hat einen physischen Defekt.

Kannst du ein lockeres Kabel ausschliessen, kannst du noch über ein bootfähiges Medium, USB Stick oder zb. eine Knoppix-CD booten und schauen ob die Festplatte überhaupt noch vom PC erkannt wird.

Was für ein Betriebssystem verwendest du? Bilder hast du leider nicht verlinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Meldung "No bootable device" bedeutet, dass dein Rechner die Festplatte, auf der dein Betriebssystem installiert ist, nicht findet. Es kann sein, dass dein SATA-Stecker (die Verbindung von der Festplatte zur Hauptplatine) nicht richtig sitzt oder einen Wackelkontakt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?