Neuen Betrieb nach Ausbildung, wann bewerben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einer Übernahme wird ein neuer Arbeitsvertrag aufgesetzt, der Ausbildungsvertrag ist dann bestehen der abschlussprüfung nicht mehr gültig. Wenn du weißt das du dort nicht weiter arbeiten wirst solltest du nach Bekanntgabe der Übernahme es deinen Chef sahen und dir etwas ein Jahr vor dem Ende der Vertrages dir schon eine neue Stelle suchen

Du solltest im 3ten Jahr zum halbjahr deinem Arbeitgeber kommunizieren dass du den Betrieb auf Grund vom Ort wechseln willst. Dein Ausbildungsvertrag verlängert sich nur wenn du nachdem du deinen Gesellenbrief hast nochmal in die Arbeit gehst wenn deine Arbeit dir nix schriftlich gegeben hat bezüglich des Endes deiner Ausbildung

Was möchtest Du wissen?