Nnervende Fliegen!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

die Temperatur drastisch erhöhen (dann geht auch das Grillen schneller), Anderen Ort suchen (vorzugsweise einen, wo eh' nicht so viele Fliegen sind, z.B. nicht so dicht beim Komposthaufen). Je nach Fliegenart andere Klamotten (vielleicht halten sie euch für Blümchen, oder für was essbares). Chamäleons aussetzen (die fangen viele Fliegen weg, gleiches gilt für Schwalben, Frösche und später Fledermäuse). Wo viele Fliegen sind, kann die Gegend noch nicht allzu verhunzt sein, also deklariert sie von "lästig" auf "rustikal, ländlich, urwüchsig, natürlich (oder sonst was positiv besetztes)" um und genießt das Grillen mit ihnen - in einem OP-Saal sind keine Fliegen, aber da ist es auch nicht gemütlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?