Nasenbluten zwei bis drei mal am tag und es hört nichtauf was kann ich tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Klassenlehrerin sollte es wissen. Außerdem sollte das unbedingt über Deinen Arzt geklärt werden, woher das Nasenbluten kommt.

Geh zum Arzt, es kann vieles sein, ich hatte das eine Zeit lang auch. Es kann sein das du einfach nur eine Ader hast die nah an der Oberfläche ist wie bei mir, aber es kann auch sehr viel anderes sein. Sprich mit deinem Hausarzt oder HNO, ich kann es dir nur dringend empfehlen, denn dann hast du Sicherheit.

Ich kenne das Problem. Kann mit Wachstumsschüben oder hormonellen Änderungen zusammenhängen.

Ich würde dir empfehlen, den Hausarzt aufzusuchen. Vielleicht muss auch nur ein Äderchen verödet werden, das geht recht einfach.

Normal ist es auf keinen Fall!

Was möchtest Du wissen?