nLite windows Installation unter ubuntu

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

ich habe ein alten laptop mit ubuntu drauf und wollte da jetzt aber windows xp drauf machen.

Ist es nicht empfehlenswert ein Betriebssystem zu verwenden für das es offiziell keine Updates mehr gibt, wenn man auch mit anderen Computern kommuniziert.

ist es möglich nLite unter ubuntu zu installieren und damit eine abgespeckt version von xp auf dem laptop zu installieren
  • nLite kann man nicht unter Ubuntu verwenden weil es eine Sammlung von Windows Programmen ist
  • Du kannst auch nicht aus einem laufenden System heraus ein anderes Betriebssystem installieren, es sei denn soll in einer virtuellen Umgebung stattfinden.

Wenn Du wirklich zu Windows XP zurück möchtest, dann gehe folgendermaßen vor:

  • Boote in ein Linux Live System
  • Starte gparted
  • Entferne alle Partitionen und bestätige es durch Klick auf den Apply-Button

Dann kannst Du das System neu starten und die Windows XP dafür verwenden.

Linuxhase

nLite ist kein (Windows) Betriebssystem.

nLite erzeugt eine modifizierte Installations-CD von einem legal installierten XP für Masseninstallationen. Hoffentlich hast Du genug gekaufte XP Lizenzschlüssel. Wenn etwas aus Redmont installiert wird, ist Linux erst mal nicht mehr sichtbar, obwohl auf der Platte noch vorhanden. Wer das gut ausgestattete Ubuntu bei einer solchen Aktion behalten will, sollte den Bootsektor vor der Installation einen US-Betriebssystems mit dem konsolenbefehl dd sichern und nachher zurückschreiben.

Hoffentlich ist das nicht dein Produktiv-PC, wenn Du Ubuntu gegen XP tauschst, werden einige schmerzliche Verluste zu beklagen sein, und das Windows Virenelend will ja auch eingedämmt werden.

Für solche Experimente nehme ich eine andere Platte, die ich dazu im Klapprechner tausche, zwei Schräubchen sind ja schnell aufgeschraubt.

Niemals würde ich was gut funktionierenden ersatzlos wegwerfen, zudem noch für ein closed Source-Produkt.

Warum klappt die Installation von Ubuntu neben Windows 10 nicht?

Hallo, ich wollte jetzt Ubuntu neben Windows 10 installieren (im Dualboot). Habe das schon oft gemacht (mit Win7) an meinen alten PC's und da hat es prima funktioniert. Ubuntu sagt mir aber jetzt dass es keine Windows Installation finden konnte d.h. Kann ich nur die ganze Festplatte erasen und Ubuntu installieren. Wie kann ich es im Dual Boot mit Grub installieren? Ich kaufe mir bald eine SSD und dann werde ich alles Mögliche probieren um es hinzubekommen. Soll uch UEFI statt Legacy verwenden? Die Option Secure Boot finde ich gar nicht. PS: Win10 war nicht vorinstalliert, er kam mit Freedos und ich habe es einfach installiert.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einem Product Key und einer Lizenz bei Windows 10?

Ich verstehe nicht warum man einen Key bei eBay für 13€ bekommt und eine Lizenz CD Windows 10 für 100€ und mehr?

...zur Frage

Eintrag aus Multiboot entfernen?

Ich habe aus meinen alten Rechnern einen neuen zusammengebastelt. Als ich in startete kam Windows XP Home Premium (H. P.) welches einen product key verlangte (den ich nicht hatte). Also habe ich Ubuntu 12.04 LTS installiert und ich sah im Boot Menu von Linux: Ubuntu, Windows XP H. P. und Windows XP Profesional. Ich war erstaunt und startete Professional, lief ohne Probleme. Ich entfernte erstmal alle Partitionen der zweiten Festplatte und formatierte sie (2. Festplatte mit Windows XP H. P.)

Jetzt meine Frage: Im Boot Menü steht immernoch WIndows XP Home Premium (lässt sich aber nicht mehr starten). Wie entferne ich diesen Eintrag?

...zur Frage

Gibt es eine Möglichkeit Ubuntu auf einer virtuellen Festplatte zu installieren?

Hallo liebe Community, ich habe auf meinem Laptop folgende Situation:

4 Partitionen:

  1. Partition: 100MB System-Reserviert
  2. Partition: 365,22GB Windows10
  3. Partition: 100GB Windows7
  4. Partition: Wiederherstellungspartition

Diese möchte ich eigentlich alle nicht löschen etc.

Ich weiß, dass es die Möglichkeit gibt Windows in eine VHD zu installieren und weiß auch wie es funktioniert, möchte aber beide Systeme nicht neu installieren, weil ich alle Treiber etc. nicht neu installieren will (Faulheit).

Kann ich Ubuntu nun auch auf einer VHD installieren? Grundsätzlich kenne ich VHDs nur als Windows Dateien und da ich Ubuntu ja alleinstehend installieren will und das ganze nicht unter Windows läuft ist die VHD ja nicht verfügbar oder? Oder hat Ubuntu auch VHDs die ich verwenden kann?

Eine bootfähige VHD zu erstellen kenne ich nur als Option mit dem diskpart Tool, das man während der Windows Installation ausführen kann.

Für eine hilfreiche Antwort wäre ich sehr dankbar. :)

MfG Zeroneca

...zur Frage

Wie kann ich bei Windows 10 die bevorzugte Grafikkarte als Standard einstellen?

Habe vor wenigen tagen ein neuen lappi gekauft ein hp pavilion 15r273ng ich kenne mich leider mit der neuen grafikkarte von intel überhaupt nicht aus mein alter laptop war hp pavilion 2130eg dort hatte ich auch eine nvidia wo mit ich sehr zufriden war da er dank der gpu technik auch mein windows etwas beschleunigt hatte dort war aber keine intel grafikkarte weil damals dies nicht gab bei der neuen laptop ist es so das der intel grafikkarte als standart gilt und der nvidia grafikkarte nur bei gebrauch benutzt werden kann hab einiges probiert hab die treiber von intel hd gelöscht ging nicht weil dasn der standart microsoft basic treiber automatisch kommt und im bios gibt es keine einstellung dafür ich währe sehr dankbar wen ihr mir helfen könnt ich will einfach das von nvidia als standart benutzen so wie es gewohnt bin

...zur Frage

Ubuntu nachträglich auf Windows 7 installieren

Hallo... Ich habe einen windows 7 Laptop, der noch 80 Gb frei hat und ich möchte es gerne so installieren, dass er mich beim hochfahren fragt, ob Windows oder Ubuntu... Ich habe aber keine Partitionen gemacht oder so... Ubuntu ist auch noch nicht drauf... Gibt es dafür einen installer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?