Niveau eines Masterstudiums?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi, also ich studier zwar Geschichte, aber letztendlich verhält es sich in dieser Hinsicht ja überall gleich. Ja, es wird viel Wissen vorausgesetzt (bei Mathe sicher noch um einiges mehr als bei Geschichte), denn das gesamte Basiszeugs aus dem Grundstudium muss einfach sitzen. Des Weiteren werden alle Kenntnisse in Selbstorganisation, Präsentation, Materialbeschaffung etc. etc. vorausgesetzt, damit es in der Folge an die richtigen Brocken rangeht.

Dass man kein Englisch kann, kann man heutzutage sowieso keinem mehr auf der Uni erzählen, das wird nicht akzeptiert.

Was möchtest Du wissen?