nivea creme für die haarspitzen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wahrscheinlich soll es Feuchtigkeit spenden und den Haaren am Ansatz mehr Kraft/Fülle verleihen. Ich würde es aber auf keinen Fall ausprobieren, in meinen Augen völliger Schwachsinn. Nivea ist nicht umsonst eine Creme für die Haut. Das Resultat in den Haaren ist eine Schmiererei, die sich gewaschen hat - wie passend.

geb einfach bei Google an "nivea creme für die haarspitzen"

SOLL gegen Spliss sein - aber bekomme das Fett mal wieder aus den Haaren raus... lass es lieber.

Was möchtest Du wissen?