Nistkastenbelegung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja vielleicht liegt es an der Bemalung. Vielleicht liegts auch einfach am Standort und an dem Baum (oder woran der Nistkasten auch immer befestigt ist). Möglicherweise ist er nicht so günstig anzufliegen für brutwillige Vögel, oder aber das Eingangsloch ist zu leicht erreichbar für Nesträuber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waninchen
19.03.2016, 11:37

danke für die antwort.die nistkästen sind am gleichen baum ca. 1 meter von einander entfernt, hängen auf gleicher höhe, haben das gleiche einflugloch.

0

Oft entscheiden kleine Details ob Nistkästen angenommen werden oder nicht.

Faktoren könnten zB sein:

- falsche Windrichtung / Sonnenausrichtung ( zu warm  )

- falsche Höhe

- geringe Abstände zu anderen Kästen

- zu nah an lauten menschlichen Punkten wie Grillplatz, Sitz-/ Spielfläche

- Fremdbesetzung

- zuviel altes Nistmaterial im Kasten 

- zuviel Regen

- leichter Zugang für Räuber

- usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein glaube ich nicht, höchstens am Abstand der beiden Kästen denn wenn ein Paar brütet läßt es keinen anderen in die Nähe.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?