Nippelpiercing stechen lassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Guten Abend :)
Zuerst muss man natürlich sagen, dass Jeder ein anderes Schmerzempfinden hat, daher kann man dir das so genau natürlich nicht sagen, aber ich kann dir einfach mal von meiner Erfahrung berichten. Ich habe mir selbst vor etwa 7 Monaten beide Nippel piercen lassen und ich muss sagen, dass es nicht wirklich weh tat. Klar ist das nicht angenehm, aber alles total auszuhalten. Ging also alles gut. Allerdings wurde es davor auch mit einer Salbe betäubt, du solltest dich also vorher darüber mal informieren wie das bei dir im Studio damit aussieht. Eine Freundin von mir hat eines ihrer Nippelpiercings ohne Betäubung stechen lassen und sie meinte auch das war vollkommen in Ordnung.
Der Preis ist ja bei jedem Studio anders, aber meine haben zusammen 120Euro gekostet - So die Richtung wird das denke ich mal überall sein.
Zur optimalen Größe der Brüste bei diesem Piercing kann ich dir nicht viel sagen, da es bei jeder Größe gut aussieht, wie ich finde c:
Und am wichtigsten ist schließlich, dass es dir gefällt -
Wie schon gesagt, ich find's im Allgemeinen sehr hübsch.
Insgesamt habe ich gute Erfahrungen dies bezüglich gemacht und würde es auch immer wieder machen. Bin insgesamt also sehr zufrieden hehe
Alles immer gut sauber halten, vor allen Dingen am Anfang, und es kann eigentlich nichts schief gehen - Such dir nur ein gutes Studio aus :)

Liebe Grüße und viel Spaß beim pieksen lassen c:



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jerdrew
26.09.2016, 06:51

Habe mein Piercing jetzt schön über 6 Monate und bei mir war es so wie bei dir :) Es hat nicht wirklich wehgetan. Es wurde sauber und ordentlich gestochen. Ich danke dir für deine Antwort :)

0
Kommentar von BrokenGirl55
28.09.2016, 20:26

Huch, hab das Datum deiner Frage gar nicht beachtet haha :o Freut mich, gerne :)

0

Was möchtest Du wissen?