Nintendo Switch usw?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mich darauf gar nicht so ausruhen. Es kann im Leben immer anders kommen (bezüglich deiner Zukunftspläne). :)

Aber gut, nun zur Sache: Ich finde deine Noten nicht schlecht. Die 2 4en.. ^^ Ich würde ihr versuchen zu erklären, dass sich deine Noten trotz der gewünschten Konsole nicht verschlechtern. Jetzt sind ja sowieso erstmal Ferien. Oder sage ihr, dass du dich darum bemühst in Sprachen besser zu werden. Auch während der Ferien. Und als Ausgleich zu der Lernerei dann eben die Konsole. Man soll ja nicht nur büffeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unabhängig davon, dass Du immer gut beraten bist, Dich auf niemanden anderen zu verlassen, als auf Dich selbst, empfinde ich die Haltung Deiner Mutter überzogen.

1. Sind die Zensuren rückwirkend gesehen bereits Vergangenheit

2. Ist es nicht Geld, welches sie Dir erst geben müsste und

3. Ist eine Switch nun nicht gerade das, was man unter einer Gefahr für einen Schulabschluss verstehen könnte. Da wäre ein falscher Freundeskreis durchaus bedenklicher.

Ausserdem bist Du mit der Switch häufig Zuhause, am TV, wobei der Vorteil der Switch ja gerade in der Mobilität liegt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst mit deinem dir zur Verfügung gestellten Geld, sprich Schenkung/selbst Verdient, kaufen was auch immer du willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?