Nintendo Switch schlechter WLan Empfang. Wie kann ich es verstärken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du kannst beide von dir vorgeschlagenen Repeater verwenden, der Fritz 310 hat deutsches Menü, der TP ein englisches......

den Repeater stellst du dort auf, wo das Signal des WLAN-Rouers noch sehr gut ist, meist also irgendow in der Mitte zwischen Router und deinem Zimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnt Ihr mir sagen, ob es möglich wäre, dass ich den Lan-Adapter ohne Netzwerkkabel mit den Router verbinden kann.

* Powerline

Kleines Kästchen neben deinen Router, der das Internet in die Steckdose haut. Dann fließen die Daten über normale Stromleitungen und kannst sie überall mit zweiten Kästchen rausnehmen und hast den LAN-Anschluss; gibt auch Teile, die können eigenes WLAN aufbauen.

Ist absolut Hammer, musst so mit 50-70 Euro Kosten rechnen.

Allein für die Switch lohnt sich das eventuell nicht. Wenn du aber sagst, hast auch weitere Geräte wie Desktop-PC, ist Powerline durchaus sinnvoll.

Hatte mal einen billigen WLAN-Repeater, der hat mich aber ziemlich genervt (nebenbei: man kann WLAN-Repeater normalerweise auch LAN-Kabel anschließen und als WLAN-Empfänger nutzen).

Kann dir also leider dazu nicht viel sagen; über Repeater sollte es aber auch funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde einen repeater dazwischen schalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?