Nintendo 3DS (nur die ihn haben, bitte antworten)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Der 3 DS ist so ne frage also nicht bei allen tun die Augen am Anfang weh ich würde dir raten erst mal am Anfang den 3D Regler nicht ganz nach Oben zu Schieben da dort immer mal die Gefahr entsteht das die Augen dann ein bisschen weh tut was bei mir nicht der fall ist.

Es kann sein das wenn Kinder unter 6 Jahren Augenschäden bekommen was nicht empfohlen ist am besten wäre mit 8 Jahren dann kann garantiert nicht passieren.

Der 3D Effekt ist meistens unterschiedlich bei vielen Spielen denn bei manchen Spielen ist es so das die 3D Schärfe manchemal etwas anders ist aber ich würde dir raten wen du dich manchmal mit den Nintendo 3DS bewegst denn 3DS Regler nicht nach oben sondern auf 2D zu stellen.

Naja also bei den SD Karten ist es auch noch wichtig das man die nicht knickt oder verliert denn die ma´chen auch noch spaß und die sind am Anfang gleich bei den Nintendo3DS-Startpaket drinnen also gleich mit den Nintendo mit.

lg piepsilein

PS:Bei den Akku musst du Aufpassen der geht schnell leer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von piepsilein
05.11.2011, 11:28

Sorry AR KArten meinte ich.

0

Also ich und die meisten anderen, die ich kenne haben überhaupt keine Probleme mit dem Effekt. A besten ist er, wenn er ein wenig unter maximaler Stufe ist. (Ist meine Meinung, jeder hat ne andere) Das allerhöchste, was mir so passiert ist, ist dass die Augen nach so 2 Stunden Zelda in 3D oder anderen Spielen bisschen müde werden, weil sie ja die doppelte Arbeit machen, als ob du lange ein Buch liest. Dann macht man den Effekt auch mal niedriger-aus. Aber sonst garnix schlimmes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe ihn seit dem erscheinungstag und hatte noch nie irgendwelche probleme. Wie ich urlaub gefahren bin habe ich den ganzen tag gespielt und keine probleme gehabt und arbeiitskollegen von mir haben ihn probiert und waren begeistert genauso wie in der schule. Der 3d effekt lässt sich stufenlos regeln. Nur meine mutter mag es nicht so aber auch im kino bekommst sie kopfweh. Also ich kann ihn ohne schletem gewissen problemlos empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der 3D Effekt ist wirklich gut. Die Reaktion zu den Effekt iist bei jeder Person anders. Ich hatte bisher nie Kopfschmerzen. Teste es mal im Saturn oder Media Markt, falls der Effekt zu stark ist, dann kann man es auch runter drehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ersma ist der 3D Effekt o.k.

Das mit den Augen- und Kopfschmerzen ist von Person zu Person anders. Ich kann Stunden lang spielen ohne etwas zu merken, meine Schwester hingegen bekommt nach 30min schon Kopfschmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toll finde ich den 3D-Effekt nicht, Augenschmerzen bekommt man nicht, n Augenscahden schon, wie von jedem PC wenn man pausenlos davor sitzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkray0
13.10.2011, 16:31

Das mit dem augenschaden ist ein weit verbreiteter irrtum. Wissenschaftler haben tests gemacht und langes fernsehen oder computer spielen ist nicht schädlich auch nahe nicht.

0

Der Effekt ist stark. Es geht aber auf die Augen und hat mir persönlich Kopfschmerzen bereitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein eigentlich nicht außer wenn du selber mit augen problemen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine kleiner schwester hat ihn. Wenn du spiele spielst die das 3D unterstützen ist der 3D effekt Grandios. Schlecht wird einem nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?