NinjaTrader Gebühren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Lukas,

NT ist eine sehr gute Tradingsoftware! Soweit ich informiert bin, treten dazu keine weiteren Gebühren auf. Nur die Kommissionen für den Round Turn natürlich. Und die sind absolut konkurrenzfähig.

Empfehlen würde ich dir die Vollversion aber nur, wenn du sehr sehr kurzfristiges Daytrading betreibst und viel automatisieren willst. Ansonsten ist die Kombination NT Demo für das Charting mit einem angebundenen Datenfeed eines anderen Brokers ideal und du sparst dir die Lizenzgebühren.

Ich verwende NT mit Interactive Brokers und handel damit intraday, aber eben nicht extrem kurzfristig. Du musst die Trades dann natürlich über diese Softwarelösung abwickeln und kannst nicht die Features des NT nutzen. IB ist da im Vergleich recht umständlich, aber man gewöhnt sich dran.

VG

Alle, die dir solchen Schwachsinn empfehlen, erhoffen sich eine Provision davon, wenn du so blöd bist, darauf rein zu fallen und 1.000 € zahlst.

Lukas0502 04.08.2017, 12:20

okay... Ich wollte mir es auch erstmal net kaufen nur die Demo Version nutzen. Kennst du denn eine? Gute Software?

0
DerHans 04.08.2017, 12:23
@Lukas0502

Die sind alle so lange gut, bis sie DEIN GELD haben

0
Lukas0502 04.08.2017, 12:27

Also du sagst nur Demo Konten nutzen? Und kein Geld einzahlen?

0
DerHans 04.08.2017, 12:30
@Lukas0502

Es gibt einen Spruch, den man immer beherzigen sollte.

"Niemals eigenes Geld zur Arbeit mitnehmen"

Alles was da an "Gebühren" anfällt, ist weg geworfenes Geld.

0

Was möchtest Du wissen?