Nina Canacci Kleid in Deutschland kaufen

...komplette Frage anzeigen Das gesuchte Kleid (Nina Canacci 21515 Royal) - (USA, Versand, Zoll)

2 Antworten

Noch ein Tip: Es gibt asiatisache Firmen, die jedes Kleid nachschneidern. Klar, ein Nachbau ist nie das Original und bei der Bestellung aus Asien fällt ebenso Zoll und Steuern an (wenn der Wert gleich wäre). ABER: In einigen Großstädten gibt es Geschäfte, die mit asiatischen Firmen zusammenarbeiten. Hier kannst Du deine aktuellen Maße nehmen lassen und das Kleid auf Dich maßschneidern lassen - ich denke, das wird nicht teurer als der Import aus USA UND Du zahlst keine Zölle und Steuern (das ist Sache des Geschäftes). So brauchst Du auch nicht zu hoffen und zu bangen, dass das Kleid rechtzeitig da ist, denn der Shop kann Dir feste Termne zusichern (und dafür gerade stehen). Es sollte bloß keiner auf die Idee kommen, den Markennamen Nina Canacci zu verwenden!

Wenn es aber das Original sein soll, sehe ich auch keine andere Chance als die BEstellung über's Internet (in der Hoffnung, dass die Frima nach Deutschland liefert - aber da gäbe es notfalls auch wieder Möglichkeiten, eine rein inner-amerikanische Lieferung zu umgehen; es gibt sog. Postbox-Dienste, an die inner-amerikanisch geliefert werden kann, und die dann nach Deutschland weiterschicken - natürlich gegen Geld...).

Zackentod 05.12.2013, 21:02

...sorry, aber warum einen Nachbau, wenn der nicht günstiger als das Original ist....macht keinen Sinn - zumal das ja auch eine Frage der Qualität ist...

0
SpediHAJ 06.12.2013, 09:37
@Zackentod

Ich gehe davon aus, dass der asiatische Nachbau deutlich günstiger ist, als das Original - in der Regel ist das so. (Und wenn man dann auch noch unter 150 Euro bleibt, fällt der Zoll weg; die Einfuhrumsatzsteuer (19%) bleibt natürlich.)

Was die Qualität angeht, stimme ich Dir allerdings zu.

1

...das wirst du hier nicht bekommen - also doch Versand aus den USA. Bei 200 € sind das dann etwa 40 € für die Einfuhrumsatzsteuer sowie 20 € Zoll, die dazukommen. Ob der Versand nach D tatsächlich frei ist, glaube ich nicht. Sollten tatsächlich noch Versandkosten hinzukommen, werden etwa 40 € Mehrkosten zusätzlich für Porto und Steuern darauf fällig.

Der Gesamtpreis läge dann bei 260 - 300 €.

Wohl nicht zu viel für so ein schickes Kleid...

Was möchtest Du wissen?