Nimmt man, wenn man sich ausschließlich von nur einem Lebensmittel isst, ab?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du nimmst ab, wenn du weniger Kalorien zu dir nimmst, als du verbrauchst. Das würde auch für eine Ernährung nur mit Schokolade  gelten.

Weil dir dann auf die Dauer aber viele Nährstoffe fehlen, wirst du auf jeden Fall krank. Egal, wie viel oder wenig Schokolade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun für die reine Zunahme ist die Kalorienbilanz entscheident. Nimmst du mehr Kalorien (Energie) zu dir als du verbrauchst, dann nimmst du zu. Dabei ist es egal ob die Kalorien aus Kohlenhydraten, Fett, Eiweiß oder Alkohol kommen.

Selbiges gilt für die Abnahme. Bei einem Kaloriendefizit nimmst du ab, auch wenn du nur Schokolade isst. Oder nur pures Fett isst. Das funktioniert aber genauso mit jeder Zusammensetzung aus Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß.

Jedoch haben einseitige Ernährungen eine massive Auswirkung auf andere Prozesse im Körper. Das fängt bei der Laune und Energie an die man hat, geht über den Hormonhaushalt, der Verdauung bis hin zu essentialen Stoffen ohne die der Mensch nicht überleben kann. 

Der Mangel an Kohlenhydraten oder Vitaminen oder was auch immer sorgt aber letztlich nicht für eine Abnahme, sondern immer nur der Mangel an Energie (Kalorien).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es gibt Diäten, in denen man nur ein Lebensmittel isst. Es ist auch so, wenn man nur Schokolade isst, die ja eigentlich komplett ungesund ist, dass man dann abnimmt. Zumindest in der ersten Zeit, man wird aber wenn man danach wieder normal isst, auch gleich wieder ganz schön viel zunehmen.

So eine Diät ist überhaupt nicht ratsam und auch sehr schlecht für den Körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Bekannte von meinen Eltern hat sich mal über mehrere Monate (fast) ausschließlich von Äpfeln ernährt. Und ob du es glaubst oder nicht- sie hat zugenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmt, kannst es ja mal versuchen.. Aber ich kann dir zu 100% versprechen, dass du nach 3 Wochen unglücklicher sein wirst, als je zu vor.. Ich möchte dir eigentlich alle Risiken aufzählen, die sowas mitbringt.. Aber ich fasse es einfach mal kurz..
- du wirst krank! Und es wird nicht schön.
Ernähre dich bitte normal, wenn du abnehmen möchtest und das ohne Risiken und ohne zu hungern etc. dann Besuch meine Seite! Ich helfe dir.

Aber ernähre dich bitte niemals eintönig!!

Lieben Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohl schon, aber es ist doch ungesund andauernd sich von einem einzigen Lebensmittel zu ernähren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber man bringt sich damit auf kurz oder lang auch um...wozu also die Quälerei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kalorienzahl ist wichtig, sonst geht das, abgesehen von gesundheitlichen Mangelerscheinungen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?