nimmt man während der periode ab?

5 Antworten

eher zu, denn durch den veränderten Hormonhaushalt wird Wasser im Körper gespeichert, zurückgehalten (Flüssigkeitsretention - Prämenstruelles Syndrom. Ist nicht schlimm, eventuell aber störend. Kannst du testen: wenn du mehr als 500g pro Tag zulegst oder verlierst sind es Wasserschwankungen im Körper.

Eher weniger! Es kommt Dir wahrscheinlich so vor, denn vor der Regel lagerst Du jede Menge Wasser ein. Wenn das allmählich wieder verschwindet fühlt man sich gleich weniger "rund" und aufgequollen!

nein eher zu, weil der Körper wasser speichert.

Was möchtest Du wissen?