Nimmt man von Reiten ab?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

abnehmen würde ich nicht unbedingt sagen aber man baut vorallem bauchmuskeln und muskeln in den armen auf :) und natürlich auch in de wade durch das treiben

Wenn du richtig reitest wirst du natürlich abnehmen und neue Musklen aufbauen. Dafür muss das, was du mit dem Pferd machst, aber auch für dich ansträngend sein.

Was auch noch gut ist, wäre zum Beispiel mit dem Pferd joggen zu gehen oder als "sinnvolle" Tätigkeit Boxen ausmisten oder fegen

Reiten ist Sport, d.h. du verbrennst Kalorien und nimmst gegebenenfalls auch ab.

Aber: Das gilt nur wenn du wirklich intensiv reitest, z.B. im Spring- oder Dressurunterricht, am besten in Einzelstunden. Da kommt man schon richtig ins Schwitzen und ist danach normalerweise auch ziemlich fertig ;) Wenn du nur mit deinem Pferd ein bisschen in der Halle rumreitest oder im ins Gelände gehst bedeutet das natürlich keine Anstrengung für dich und du nimmst nicht wirklich ab ;) lg

man nimmt von REITEN bestimmt ab,aber von REITEN haben viele leute andere vorstellungen..wenn man REITET,nimmt man bestimmt ab,aber wenn man "reitet" bestimmt nicht...also wenn man richtig reiten kann,und mit dem ferd arbeitet,sodass das pferd hinterher zumindest ein bisschen geschwitzt ist und du auch,und du muskelkater hast,weil du beim reitunterricht neue muskeln anspannen musst,dann kann man sicherlich abnehmen,ich habe zumindest noch keine dicke s-dressur reiterin gesehen,oder einen dicken s-dressu-reiter...das sind immer nur die,die nicht viel mit den pferden machen..soll keine unterstellung an dich sein..

du kannst es ja mal ausprobieren,,allerding,wenn du zu dick bist,ist es nicht gut für den pferderücken...

:D der letzte Satz hätte nicht sein müssen.

Pferde können bis zu 120kg problemlos (!) tragen. Man sagt immer : Pferde können 20% seines Eigengewichtes als höchstgrenze tragen.

Ein Pferd wiegt ca. 500kg, kannste ja mal rechnen :P

0
@LuckyTiimes

na super,herausvordern muss man es aber nicht...denn wenn man regelmäßgi mit übergewicht auf pferden reitet,bekommen sie irgendwann einen senkrücken...und der letzer satz ist zwar icht böse,aber ernst gemeint gewesen,das ist realität,fakt,das ist einfach so...ich habe ja nicht gesagt,dass du zu dick bist,sondern WENN. ich weiß es ja nicht..

0

klar kann man da abnehmen ;) ist auch ein Sport ! Und das putzen, satteln, an der frischen Luft sein usw. verbrennt auch ordentlich Kalorien.

Was ich nur früher gemerkt habe, man kriegt ziemlich kräftige Oberschenkel.

Ich hab vom reiten nicht abgenommen, kenne auch niemanden, der da shta, aber solange ich geritten bin hatte ich kein bisschen cellulite oder Dehnungsstreifen oder sonst was, also auch ein positiver Nebeneffekt ;)

Da nimmt allenfalls das Pferd ab.

Du solltest schwimmen, laufen, fahrradfahren.

(Und damit will ich nicht sagen, dass Reiten nciht anstrengt)

Nein - Pferde sind auch nicht dazu da, um Dicke herumzutragen, damit die abnehmen. :)

Im Ernst. Zum Abnehmen gibt es viel wirksamere Sportarten und klar nützt auch 6 Stunden Sport am Tag nichts, wenn man sich ständig wieder überfüttert.

Was möchtest Du wissen?