nimmt man von Fertiggerichten zwangsläufig zu?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!  Man kann essen was man will - es zählen nur die Kalorien. Nimmt man mehr Kalorien auf als man verbraucht so nimmt man zu. Nimmt man weniger auf so nimmt man ab. Woraus diese Kalorien bestehen ist deinem Körper egal. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein es ist theoretisch nicht möglich da der Körper mehr Kalorien verbennt als er bekommt und außerdem ist das sogar gut für den Körper wenn er regelmäßig in Bewegung ist und die nötigen Kalorien bekommt.

Aber iss nicht zuviel Zuckerhaltiges da dein Körper gegen dieses Zucker etwas namens "Insulin" produziert das den zu hohen Zuckerspiegel senkt. Aber wenn du viel zu viel Zucker isst, dann wird dein Körper (nur mal nebenbei Insulin braucht der Körper) eines Tages kein Insulin mehr produzieren, und du hast dann Diabetes (die Zuckerkrankheit) und du bist ein lebenlang am *rsch. Deswegen mehr das essen was die mama kocht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hermeshimself
25.12.2015, 20:21

Fertiggerichte sind im allgemeinen sehr Kalorien haltig, so dass es sehr wohl auch praktisch möglich ist davon zuzunehmen. 

0

Nein, es kommt auf die Kalorien an, die du insgesamt zu dir nimmst. Ein Fertiggericht sollte nur eine Ausnahme bleiben, da es keine vollwertige und qualitative Mahlzeit ist. Es sättigt nicht so gut wie eine selbst gekochte Mahlzeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ernähre mich sehr viel von Fertigprodukten und nehme nicht zu.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lea29122000
26.11.2015, 20:19

Oke danke!:) 

0

Was möchtest Du wissen?