Nimmt man von Antibiotika und Ibuprofen zu?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es liegt wahrscheindlich nicht am antibiotika, gewichtszunahme ist als nebenwirkung bei ibuprofen bekannt ..

Oh nein! Und ich hab ja gleich die 800er bekommen! Geht das wieder weg? Kann es sein das daher die geschwollenen Augen kommen?

0

Steht aber nicht im Beipackzettel !

0

Man nimmt weder von Ibuprofen noch von der Einnahme eines Antibiotikums zu. Hast du dich wegen der OP vielleicht weniger als üblich bewegt oder mehr (andere Nahrung?) gegessen?

Am Mittwoch und Donnerstag weniger bewegt-wegen der OP aber nicht anders bzw kalorienreicher gegessen...aber wenn man überlegt sind das ja über ein halbes Kilo pro Tag!!!!!

0
@Astro72

Vielleicht hast du einfach sehr viel getrunken,mach dir nicht zu viele Gedanken,nimm das Antibiotikum bis zum Ende und hör mit dem Ibuprofen auf, du dürftest eh keine Schmerzen mehr haben.

1
@heide2012

Ich versuchs heute ohne ;-) Habe sie aber nicht profilaktisch genommen sondern hatte wirklich Schmerzen.Danke für die Antwort!

0

@ heide2012......Endlich mal jemand der Ahnung hat .

0
@Mausel1986

Hallo, Mausel1986 also wegen der Ahnung... .Ich hatte am 21.03 wieder 3kg weniger da ich kein Ibuprofen genommen hab! Puuh, zum Glück! Es lag wirklich am Ibuprofen! Vielleicht liegt das an den 800er Ibu dass sich sooo viel Wasser angesammelt hat! Also wie gesagt-sollte es einem ähnlich gehen-bei mir wars nach 2 Tagen -nichts mehr nehmen- weg! :-)

0

nein von denen sollte man nicht zunehmen. mehr getrunken?

Erektionsprobleme mit 18 nach Schmerzmittel Einnahme?

Ich habe vor einen Monat eine Wurzelbehandlung am Zahn gestartet, diese wurde letzten Donnerstag abgeschlossen. Doch ich hatte in diesem Monat immer wieder starke Schmerzen und hab dann hin und wieder mal ein Pakemed eingeworfen. Jetzt habe ich aufgrund einer, wahrscheinlich wegen dem Zahn auftretender, Stirnhöhlenentzündung Antibiotika verschrieben bekommen. Doch in diesem letzten Monat war ich sehr lustlos und die letzte Woche über war ich öfters bei meiner Freundin und hab es wirklich nicht geschafft eine anständige Erektion zusammen zu bekommen... Generell hab ich in diesem Monat nie wirklich eine gehabt mit der man was anfangen könnte. Jetzt frage ich mich ob das von den Medikamenten kommt oder ob ich andere Probleme hab

...zur Frage

Geschwollene Wade mit leichten jucken?

Hallo zusammen,

letzten Samstag hat mich im Garten wohl eine Mücke gestochen.

Es hat Anfangs normal gejuckt, dann aber aufgehört.

Seit gestern ist die Wade nun geschwollen um den Stich und seit heute tut die Wade beim Laufen weh( ähnlich wie beim Wadenkrampf)

Der Einstich ist zu erkennen.

Hat jemand auch mal sowas? Früher haben Mückenstiche kurz jejuckt und das war es und nun kann man kaum auftreten.

Hat jemand eine Idee bzw ein Hausmittel, damit es besser wird?

...zur Frage

Ist es normal das ich so viel zugenommen habe nach ein paar Tagen normal/ bisschen viel essen?

Hallo, ich hab in der letzten Woche bis Freitag bisschen abgenommen auf 54,7 Kilo durch wenig essen. Am Wochenende muss ich immer essen und so hab ich am Samstag Mittag normal gegessen und noch bisschen genascht und 2 Cola getrunken. Am Sonntag hab ich morgens normal Frühstück gegessen und bisschen was zum mittag und halt was ungesundes bei einem Street Food, auch mit einer Cola. So heute ist Montag und ich hab gedacht das ich so ein halbes Kilo zugenommen habe, nachdem ich Wochenende so viel gegessen habe. Aber dann der schock: es waren 56,5 kg. Also fast 2kg mehr. Jetzt frage ich mich: habe ich wirklich so viel in den letzten 2 Tagen zugenommen, also ist das der JoJo Effekt? Dazu muss ich sagen das ich mich nicht heute morgen gewogen habe sondern heute Nachmittag und ich heute schon eine Schale Erdbeeren und einen Crêpe ohne was drauf gegessen habe. Können das Wassereinlagerungen sein oder was anderes wie zb das ich meinen Eisprung gerade habe oder die Waage spinnt? Ich kann doch nicht so viel zugenommen haben oder? Bitte helft mir
Ps: Ich bin weiblich und 1,60 groß

...zur Frage

Allergische Reaktion auf metamizol. Auch auf antibiotika?

Hey Ich hab 2013 eine heftige allergische Reaktion mit atemstillstand auf metamizol (ibuprofen) bekommen. 2 mal . Habe danach keine Arzneimittel mehr zu mir genommen da ich sonst angst habe es könnte wieder sowas komme . Meine Frage.. ich muss nun Antibiotika nehmen. Vertrage ich das nun ? Hoffe ich finde Menschen die saß auch hinter sich haben. Bin 19

...zur Frage

3 kilo schwerer :o?

Hey ich hab mich grade neugierdehalber auf die Waage gestellt und Schock: Ich habe 3 kilo seit samstag morgen zugenommen... Aber ich verstehe nicht richtig warum... Ich habe nicht mehr oder anders gegessen als sonst und trotzdem -.-' Meine Mama sagt so 3-5 kilo von morgen bis Abend sind normal aber ich glaub das nicht so richtig und joa ... Ist das jetzt normal oder habe ich zugenommen?

Daanke :D

...zur Frage

Antibiotika wegen vereitertem Zahn, Sport treiben?

Hallo, ich les überall,dass man am besten kein Sport treibt, während man Antibiotika einnimmt. Ich bin aber zumindest nicht "klassisch" krank und nehme sie nur, weil ein toter, vereiteter Zahn bald gezogen werden soll. Der Eiter ist abgesaugt worden und die geschwollene Backe hat sich entspannt.

Kann ich nun dabei Sport treiben? (eine Stunde Tanzaerobik)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?