nimmt man stätisch an gewicht ab als schlecht eingestellter diabetiker der kein insulin bekommt

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist doch klar, das du abnimmst. Die Blutzuckerwerte sind zu hoch und die Niere scheidet den Zucker ungefiltert aus. Wenn du so weiter machst fällst du ins Koma und kannst sterben. Ändere unbedingt dein Verhalten, sonst gehst du an den Spätschäden (blind, Amputationen, Dialyse usw.).

Das ist Selbstmord auf Raten!!

Danke für den Stern!

0

Hallo!

Du solltest sofort zu einem Diabetologen gehen und dich behandeln lassen! Wenn du so weiter machst, wirst du ins Coma fallen. Je früher dein Diabetes behandelt wird, desto besser kommst du später damit zurecht. Außerdem solltest du unbedingt eine gute Diabetikerschulung machen. Je mehr du über deine Krankheit weißt, desto besser wirst du sie in Zukunft managen können. Ich weiß keinen Grund sich nicht behandeln zu lassen, wenn man krank ist.

Vielleicht solltest du dir einmal vor Augen führen, welche Folgeerkrankungen durch hohe Blutzuckerwerte entstehen können.

  • schlecht heilende, offene Wunden - bis zur Amputation
  • sehr schmerzhafte Nervenschädigungen
  • Schädigung der Kleinstgefäße in den Augen - bis zur Erblindung
  • Nierenschädigung - bis zur Dialyse
  • erhöhtes Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall

Diabetes kann man nicht ignorieren, er rächt sich dafür fürchterlich!

Hab keine Angst, du wirst dich schnell daran gewöhnen auf deinen Blutzucker zu achten. Wenn deine Blutzuckerwerte dann im normalen Bereich sind, kannst du mit Typ 1 - und danach klingen deine Symptome - sehr gut leben.

Ich wünsche dir alles Gute, viel Kraft und allzeit gute Blutzuckerwerte.

Gruß Lirin

Man kann daraus schliessen, daß dir bald die Füsse abfaulen weil der hohe Blutzuckerspiegel die Gefässe schädigt. Geh zum Arzt und lass dich einstellen bevor es irreversibel wird. Der kann dir dann auch sagen welchen Typ Diabetes du hast. Typ 1 ist eine Autoimmunerkrankung Typ 2 erworben.

Unterzuckerung ohne insulinspritze moeglich?

Halli hallo bin vor einigen Wochen Diabetiker geworden. Mir wurde im diabetikzentrum gesagt das man nicht unterzuckenkann wenn man kein Insulin spritzt. Nun habe ich die Erfahrung gemacht das ich trotz essen unterzuckere auch wenn ich kein Insulin Spritze. Bei 2,1 mm bin ich angekommen. bin Typ 1 Diabetiker und habe zum Anfang gespritzt da er hoch war und nun ist es entgegengesetzt? Rutsche von 7 mm auf 3 mm innerhalb von einer Stunde .mache ein bisschen haushalt, keine schweren Sachen. Nehme auch kein basal. Die folge ist das ich übertrieben Messe. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Schildkröten nehmen ab?

Es geht um meine fast 2 Jahre alten maurischen schildkröten. Wenn ich sie im Terrarium halte sind sie mobil und fressen aber so bald ich sie raus in ihre Box ins Gewächshaus schaffe buddeln sie sich ein kommen gar nicht raus sie haben schon extrem abgenommen . Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll. Wer kann mir helfen??? Dringend!!!

...zur Frage

Pumpeffekt oder tatsächlich Muskel? Dauer und Nachher bild?

Ich versuche momentan Gewicht zu verlieren besonders an meinen Beinen da ich tendiere an meinen Oberschenkel viel zu zunehmen. Für meine Beine mach ich immer workouts die bis jetzt meine Beine eben ein bisschen betont haben mehr nicht. Ich habe mich heute ein bisschen gehen lassen und zu viel gegessen. Danach hatte ich sofort ein schlechtes Gewissen und bin spazieren gegangen weil ich auf mehr wirklich keine Lust hatte. Ich bin um die 9.000 Schritte gegangen was relativ wenig ist aber da ich schon lange nicht mehr laufen war merkte ich schon wie es meine Beine anstrengt und kurz fühlte ich sogar ein Kribbeln . Dann war ich auf dem Klo und war ziemlich verängstigt als ich sah dass meine Oberschenkel um einiges größer wirken. Dann habe ich mich panickend im Internet informiert und ich denke es ist der "pumpeffekt". Doch auf den Seiten in denen ich gelesen hab was das eigentlich ist hieß es immer es würde nur ein paar Minuten so gehen aber mittlerweile sind es bei mir schon 2 Stunden. Ist es trotzdem möglich dass es der Effekt ist und keine Muskeln? Und wenn ja wie sieht es aus wenn der Effekt weg Ist? Werden die Beine dünner,dicker ider genau wie vorher?

...zur Frage

ephedrin bei diabetiker

Möchte nun Epdhrin nehmen zum abnehmen. Viele meiner freunde haben gute erfolge erzielen können. Jetzt habe ich mir auch welche gekauft.( http://www.fatburner1.com/Ephedrin-Ephedra/Kaizen-Ephedrin-HCL-8mg::7.html ) Nur was anders ist als bei mein kollegen ich bin Diabetiker. Wie wirkt Ephedrin auf mein Blutzucker? Muss ich mehr insulin spritzen wenn ich es nehme?

...zur Frage

Warum nehme ich ab und nach einem Tag wieder zu?

Hallo,

ich bin 17 Jahre alt, 1,81m und Männlich. Ich möchte nachdem ich innerhalb von einem Jahr 10kg zugelegt habe mal wieder meine Figur zurück bekommen. (Aktuell 82kg, Ziel 75kg). Und zur Info ich spiele aktiv Fußball, ich mache also ca. 3x die Woche Sport.

Ich mach jetzt seit gut 2 Wochen eine "Diät". Keine spezielle, ich versuch einfach pro Tag weniger als 1000 Kalorien und sogut wie gar keinen Zucker oder Fette zu mir zu nehmen. Das funktioniert auch recht gut.

Ich hab mich seitdem alle 3 Tage immer mal gewogen, morgens nachdem Aufstehen.
Mein Problem ist, es ging von 82kg auf 81 runter und dann beim nächsten wiegen sogar auf 79kg. Ich habe mich dann die letzten Tage ganz normal gewogen, sowie auch heute und jetzt wiege ich wieder 82kg? Ich habe wirklich nicht mehr gegessen als vorher weil ich mich nicht selbst verarschen will.

Kann mir bitte jemand sagen woran das liegt? Mich nervt das nämlich total, dass ich innerhalb paar Tagen aufeinmal wieder 3kg zugenommen habe obwohl ich nichts anderes gegessen habe als sonst.

Danke für alle hilfreichen Antworten!

...zur Frage

Wie durch Fasten zunehmen?

Über mich:

  • Alter: 18 Jahre
  • männlich
  • Größe: 1,75m
  • Gewicht: 57kg

Ich esse sehr viel, nehme aber so gut wie gar nicht zu. Ich möchte mehr Fett auf den Rippen haben, und empfindlicher auf Nahrung werden, also mehr aus meiner Nahrung aufnehmen können.

Angeblich soll man durch Fasten und Darmreinigungen empfindlicher auf Nahrung werden können, und durch Wechsel aus kurzem Fasten und Esstagen soll sich der Jojoeffekt auf die Leute die zunehmen möchten positiv auswirken.

Wie sollte der Wechsel aus Fasten- und Esstagen aussehen? Was soll ich essen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?