Nimmt man mit 1000 kcal pro tagab?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Frage ist nicht ob man damit ab nimmt sondern wie viel man wieder zunimmt sobald man mit dieser Mangelernährung aufhört und wieder "Normal" isst. 1000kcal sind auf jeden Fall zum Abnehmen viel zu wenig! Je nach Alter, Größe und Gewicht braucht man schon mind. 1500kcal oder mehr um gesund abzunehmen WENN man es denn nötig hat und das kann man hier nicht beurteilen da sämtliche Angaben zur Person fehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der Körper fäbgt sofort an die Energieverbraucher (Nuskeln) zu verbrennen damit er mit so wenig Energie überlebensfähig bleibt. Durch weniger Muskeln wiegt man dann auch weniger. Natürlich endet das im Jojoeffekt und man dürfte nie wieder mehr bzw. normal essen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja schon aber gesund ist das wohl nicht es sei den du bist nur 1 Meter groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber sobald du wieder normal isst hast du das doppelte wieder drauf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht, wenn man 5Jahre ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?