Nimmt man jemandem auf dem PR unter Gewaltanwendung nach körperl. und seelischem Missbrauch Blut ab, sind die Blutwerte dann überhaupt noch relevant?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Keine Ahnung, ehrlich. Aber zwischen THC als Beispiel und körpereigenen Stresshormonen ist wohl noch eine Unterscheidung möglich. 

Es gibt Anwälte die sich auf solche Fälle spezialisiert haben. Für mich liest es sich wie ein Vorfall z.B. in Berlin oder Hamburg. Gib mal bei youtube polizeigewalt ein. So solltest Du an den einen oder anderen Anwalt kommen. Und sieh zu dass Du schnell bist damit keine Frist verstreicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hertajess 03.11.2015, 23:51

Zur Erklärung von "Keine Ahnung":

Natürlich ist es nicht erlaubt. ABER in den meisten Fällen geschieht von Seiten des angerufenen Gerichts selbst bei schwerer Körperverletzung maximal eine Bewährungsstrafe. Ist für mich ein rechtswidriges Urteil in so einem Fall. Aber wenn selbst angesehene deutsche Politiker die deutsche Justiz als korrupt bezeichnen.... 

Dennoch: Finde einen Anwalt und gehe dagegen vor. Je öfter je schneller bekommen wir wieder Ordnung in unseren angeblichen Rechtsstaat. Denn solche Zustände hatten wir schon mal. Die wurden nur durch mehrheitlichen Druck abgestellt. 

1

Was möchtest Du wissen?