Nimmt man in der Pubertät ab?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist unterschiedlich, manche nehmen zu manche nehmen ab. Eine Diät währe jetzt wirklich schädlich. Warte mal ab wie es in paar Jahren aussieht, dann kannst du eine Diät beginnen bloß übertreib es nicht so. Ich glaube es liegt eher an der Gene, da du dich anscheinend Gesund ernährst. 

Aber mach dir garkein Kopf darüber, du bist noch jung, du wirst dich noch komplett verändern. 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ToastitheToast
25.11.2016, 22:07

Dankeschön :) Gesund ernähren jetzt nicht sooo. Aber besser als früher. Vielleicht Spaghetti als Abendessen oder so aber halt mit Wasser und ich esser nurnoch wenig Süses. (Mir wurde geraten nicht mit süses aufzuhören sondern nur zu reduzieren)

0

Ein Zusammenhang zwischen Pubertät und Abnehmen wurde nie hergestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ToastitheToast
25.11.2016, 22:02

Oke :c Mir wurde gesagt dass ich einfach mein Gewischt halten soll. Und wenn ich jetzt ne Diät mache ist es schädlich.

0

Manche Leute werden durch die Pubertät dicker, manche dünner, bei manchen (vielen) ändert sich garnichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ToastitheToast
25.11.2016, 22:05

Oki. Aber reicht Tischtennis und das Laufen?

0

Was möchtest Du wissen?