Nimmt man im Koma eher ab oder zu? (Ernstgemeinte Frage!)

8 Antworten

Ich tippe eher auf abnehmen da sich die Muskeln abbauen wenn sie nicht mehr bewegt werden.

ich war 2006 im künstlichen koma für 1 woche und ich muss ganz ehrlich sagen ich war richtig** FETT** danach bin ich auf gewacht und hatte seehr viel abgenommen und hatte kein hunger also nimmt man ab!

Man nimmt ab. 1. Man kann nicht so viel zu sich nehmen, weshalb es auch kein Potenzial gibt zuzunehmen und 2. Im Schlaf verbrennt man auch Kalorien.

Was möchtest Du wissen?