Nimmt man durch Tilidin Novalgin und Amnitriptelin zu?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo.

Ich nehme das gleiche ein.
Tilidin 50/4  3xtlg. 1 Fl. mtl. Flüssig für 10 x im Jahr 50/4 Amnitriptelin bin von 10 mg auf 25 mg gestiegen und Novalgin  von 3 x 2  jetzt abgesetzt.
Bei Tilidin gibt es Abführmittel auf Rezept laut KK. 

Das Tilidin Flüssig nur auf BTM-Rezept.
Zugenommen habe ich nicht.  Mit Laxans Al. bekommt man das wohl in den Griff mit der Verdauung. Mit 2 Tb. am Abend anfangen.
Habe eher den Eindruck das dies von Novalgin kam.

Gut das sie mir das sagen meine Tochter ist Krankenschwester und hatte mir auch schon angeraten mit dem Hausarzt darüber zu reden .Bei ihr in der Beatmungpflege bekommen die Bewohner auch etwas damit sie abführen können wenn sie Starke Schmerzmittel bekommen.An manchen Tagen komme ich mir vor wie ein rollendes Fass Da ich trotz gesunder Ernährung nicht ab nehme😑😑ich denke dass liegt an der schlechten Verdauung und an den Wechseljahren 😏

1
@DuisburgDuisser

Nein mein KK.Karte war defekt und ich zur KK. und die sagten mir, bei Tilidin  Abführtabletten nehmen, da die sehr abführhemmend wirken. Auch viel Trinken. Dann geht das wieder ans normale Gewicht.

0

Was möchtest Du wissen?