Nimmt man die Nährstoffe nur durch den Darm auf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schon beim Kauen im Mund beginnt die Verdauung: Amylase Enzyme beginnen mit der Zerlegung von Kohlenhydraten (Stärke) zu Maltose (Abb.1). Anschließend wird die Nahrung über die Speiseröhre in den Magen transportiert. Die Magenschleimhaut produziert den Magensaft mit dem Enzym Pepsin undSalzsäure, die die Amylase inaktiviert und die Nahrung säuert. Pepsin spaltet die Proteine. Nun kommt die Nahrung in den Zwölffingerdarm. Dort hinein gibt die Gallenblase Gallensaft und der Pankreas Bauchspeichel, so dass die Nahrung mit diesen Verdauungssäften gemischt ist, bevor sie in den Dünndarm wandert. Der Gallensaft emulgiert die Fette. Der Bauchspeichel enthält weitere Amylasen, die die restliche Stärke in Maltose und dann die Maltose in Glukose spalten. Außerdem sind die Enzyme Erepsin undTrypsin im Bauchspeichel, sie zerlegen die Proteine weiter in Aminosäuren und dieLipase Enzyme die Fette dort in Glyzerin und Fettsäuren.

 

Die Glukose ist nun so weit zerlegt, dass sie über die Darmschleimhaut in das Blut aufgenommen werden kann. Das gleiche gilt auch für die Fette (Lymphe) und Eiweiße. Die Glukose gelangt nun über die Pfortader in die Leber. Ein Teil der Glukose wird dort und in der Muskulatur als Glykogen gespeichert. Diese beiden Glykogenspeicher sind die ersten, die bei körperlichen Anstrengungen (z. B. beim Laufen) zur Energiegewinnung geleert werden. Ein weiterer Teil gelangt über das Blut in Organe und Körperzellen und wird dort direkt in Energie umgewandelt und verbraucht. Mit Hilfe von Sauerstoff wird hier die Glukose zu Kohlendioxid und Wasser verbrannt. Die danach noch übrig gebliebene, unverbrauchte Glukose wird vom Organismus in einem Umbauprozess in Fett umgewandelt. Der Körper speichert dann dieses Fett in seinen Fettdepots.

Hoffe ich konnte helfen
Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im wesentlichen werden die Nährstoffe nur über den Dünndarm aufgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, an verschieden Stellen der Verdauung. Also in den verschieden Oragnen :) nur was wo kann ich nicht sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, so ist das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?