Nimmt man besser ab,wenn man Abends Eiweiß ist oder wenn man abends garnichts isst?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich weiß leider nicht mehr genau wie das funktioniert,aber ja,es stimmt wenn man am Abend Eiweiße isst,dann bleiben die Fettzellen(?!) geöffnet und man baut Fett sozusagen im Schlaf ab.

Ganz ohne Essen sollte man überhaupt nicht schlafen gehen. Der Körper arbeitet in der Nacht ja auch und brauch Nahrung. Eiweiß ist dafür schon sehr gut. Man kann aber auch einen gemischten Salat und wer mag eine Schnitte Vollkornbrot dazu essen.

ich habe 22 Kilo runter seid Januar esse abends Eiweiß am Tag Kohlenhydrate

Ja. Eiweiß ist sogar wichtig dafür.

Abends viel Eiweiß, möglichst keine KH.

Morgens (sehr!)viele KH, wenig Eiweiß.

Mittags normales Essen.

Große Portionen sind absolut i.O.

Dazwischen - GAAAANZ WICHTIG - immer mindestens 4 Stunden Zeit lassen

Hat mir mittlerweile 20 KG ohne große Anstrengung oder großen Verzicht gebracht - außer dass ich auf meine Tafel Schoki verzichten muss...

Stimmt, hat mir ein Ernährungsberater genauso gesagt.

Ess viel Eiweiß am abend und Keine kohlenhydrate!!!!!!!!!

Das mit dem Eiweiß...hmm...das kann ich dir leider nicht beantworten^^ aber das ob man was essen sollte oder nicht, das schon : Nach 21.oo Uhr nichts mehr essen ;) Davor schon.^^

Was möchtest Du wissen?