Nimmt man beim Fahrradfahren nur an den Beinen ab?

6 Antworten

Jede körperliche Betätigung, auch Fahrradfahren, benötigt Energie. Der Körper hat diverse Energiereserven zur Verfügung, Adenosintriphosphat, Adenosintriphosphat, Fett und einige weitere. Wenn du dich nun körperlich betätigst, dann werden diese Energiereserven "abgebaut", und das ist auch das Fett dabei, welches sich unter Anderem im Bauch einlagert.

Wenn Du Kalorien verbrauchst, dann nimmst Du ab. Es kann aber sein, dass Du an den beinen etwas Muskeln zulegst. Aber man nimmt beim konsequenten radeln schon ab.

Wenn man abnimmt, nimmt man immer überall ab. Gezielt an bestimmten Stellen kann man leider nicht abnehmen.

Was möchtest Du wissen?