Nimmt man an Gewicht zu, wenn man nach dem Frühstück schlafen geht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Willst du eine ehrlich Antwort ?

Bevor die kommt möchte ich noch was wissen o:)

Du hast also Sport gemacht " das ist schon mal gut" Dann sagst du das danach nicht,s mehr gegessen hast. Frage " Wann gehst du in,s Bett ?"

Nächste Frage " Warum stehst du um 5 auf und legst dich dann wieder schlafen. :o)"

Gib mir mal etwas mehr Info bevor ich dir einen vernünftigen Rat geben kann. :o)

yazid09880 20.01.2017, 19:54

Ich bin die ganze Nacht bis 5 wach gewesen und lag im bett. Warum ich mich dann wieder schlafen legen kann ist dann wohl deshalb so, weil ich dann einen vollen Bauch habe. Reicht das an Infos? :/

0
Teambaer01 20.01.2017, 20:05
@yazid09880

Ich habe nur deshalb gefragt weil es hätte ja auch sein können das du Nachtschicht machst. Also ganz klare Antwort :

Das mit dem nichts essen ab 17 Uhr bringt dir reichlich wenig außer du gehst um 20 Uhr ins Bett, Du solltest 3 Stunden vor dem Schlafen nur wenig zu dir nehmen damit dein Zellen Nachts dran arbeiten können. Ich würde dir raten geh mal zum Arzt und las dich mal durchchecken und dann mach dir einen Richtigen Plan, Immer für 10 Tage und halt dich dran, ich weiß das ist nicht immer Leicht aber ich habe Schicht Dienst und es geht immer irgendwie.

Weil egal ob du Abends vor dem Schlafen dir ein Schnitzel reinhaust oder morgens ausgiebig Frühstückst und schlafen gehst kommt auf das gleiche raus. Bei deinen Diät ist das ein schritt Rückwärts. Bei ein oder zwei mal sind das Ausrutscher ansonsten alles einmal neu über denken

     

1

Was möchtest Du wissen?