Nimmt man ab wenn man nur im bett liegt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

rein theoretisch nimmt man auch im liegen ab, da der körper selbst dann kalorien verbrennt, wenn du allerdings mehr kalorien isst als dein körper tagsüber verbraucht, sieht es schlecht aus mit abnehmen :)

der Verbrauch der Kalorien im Bett hält sich sehr gering. Da der Körper auf Sparflamme eingestellt ist. Logischerweise verbrauche ich mehr Kalorien , bei entsprechender Bewegung im Bett und gewissen Aktivitäten. :-)) .

Wenn du dich im Bett "bewegst", nimmst du mehr ab als beim Faulenzen... außerdem hält es fit.

Natürlich weniger als wenn man, weniger isst und sich bewegt aber ja, man nimmt ab. Nach meiner Mandelop habe ich im Krankenhaus auch 5 Kilo verloren.

Ihr seid ja total verrückt. Wenn man lange liegt, baut man Muskelmasse ab und Fettgewebe auf. Ich liege seit 9 Wochen und weiß, wie das läuft...

überlege mal, was mit kranken menschen passiert, die lange das bett im krankenhaus/altersheim/zuhause hütten müssen.

wenn du nix futterst, nimmst du auch ab, wenn du im Bett liegst.

Was möchtest Du wissen?