Nimmt MACBOOK PRO Schaden, wenn ich BATTERIE nicht austauschen lasse?

7 Antworten

Das mit der Geschwindigkeit des Macbooks kann nicht an dem entladenen Akku liegen. Man kann das Akku austauschen und es ist eigentlich auch ganz simpel. Man braucht nur minischraubendreher. Die Leute die dran gescheitert sind haben dann gar keine Ahnung und müssen irgendetwas kaputt gebrochen haben.

Es waren einige, die ich kenne die damit keine guten Erfahrungen gemacht haben

an dieser Stelle bitte keine Diskussionen darüber

0

Dann investiere halt 200€.. Ich kenne genauso viele, die es hinbekommenen haben. Immer optimistisch denken.

0

Kostenpunkt ca. 70 € für den Akku. ifixit.com. Kinderleicht wirklich. Schau nur, ob dein MBP dafür geeignet ist. Schreib dir auch die genaue Bezeichnung des Akku auf. Zu finden unter dem Apfel in der oberen Leiste, dann über diesen Mac, Systemeinstellungen. Investier die Zeit, lese dich durch. Benutze das HAMASchraubendreherset für Applegeräte, zu finden bei Amazon. Kostet 15€ ca. Man spart sich eine Menge Geld, habe es auch so gemacht. Zuvor Bedenken gehabt, war eine Sache von 30 min. (Inkl. RAM Erweiterung)

Ich glaube  nicht, dass dein Chaos am Mac vom Akku kommt. Schaden wird er keinen nehmen wenn du ihn nur per Kabel betreibst. Ich frage mich allerdings warum dein Akku schon hinüber ist, nach 2 Jahren ist das normalerweise nicht der Fall. Wie viele Ladezyklen hast du denn?

Was möchtest Du wissen?