nimmt ein drogensüchtiger der einen Entzug hinter sich hat wieder Drogen wenn man ihm welche anbietet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

naja Versuchung ist halt schon da wenn er Willenskraft hat dann eher nicht aber generell sehr behinderte Aktion so jemanden noch Drogen anzubieten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er im Zwangs Entzug war sicherlich, gleiche Beispiel: wenn du 3 Monate nur Wasser trinken darfst würdest du im 4 Monat cola trinken wenn ich sie dir anbiete?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Checker5050
22.07.2016, 03:15

2 Jahre dauerte der Entzug

0
Kommentar von redtzunami
22.07.2016, 03:23

Dann kann ich es mir nicht vorstellen, wäre ziemlich dumm

0
Kommentar von redtzunami
22.07.2016, 03:24

Wobei ich immer noch überzeugt bin das raum und Zeit keine Rolle spielt, zB ist ein Raucher immer rückfällig.

0

ja, jeder, ausnahmslos! Denn jeder Drogenabhängige ist eigentlich ein und die selbe Person.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schwer von den drogen weg zu kommen sowas dauert monate langer enzug. Und das jemand wieder rückfällig wird dauert keine zwei sekunden.

Man würde einer solchen person also alles stehlen was sie bisher erreicht hat


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?