Nimmt ein dermatologe blut ab?

5 Antworten

selbst wenn dir beim hautarzt blut abgenommen wird, warum sollte der einen drogentest machen? vieleicht solltest du dir nicht genau vorher einen joint reinziehen, das könnte man riechen

Requiem for a dream - Sollte dazu beitragen, mit Drogen aufzuhören (Kannst du dir z.B. auf Kino.to angucken). Und nein ein Dermatologe nimmt in der Regel kein Blut ab. Er ist auf Hautprobleme spezialisiert und nicht auf Probleme, die aus dem Körperinneren kommen.

Der Film ist super, kann ich jedem nur empfehlen!

1

Wegen Pickeln nimmt dir keiner gleich Blut ab. Das Budget der Hautärzte reicht nur für kurzes betrachten und Creme verschreiben, die du nachher selbst bezahlen musst!

Und auf THC wird bei sowas sowieso nicht getestet.

0

und was sind diese kleinen pickel/irgedetwas^^

0
@Blendend

mano fusselhirn, dazu sollst du ja den dermatologen befragen

0
@Blendend

Für Hauttipps muss ich leider 10€ Praxisgebühr verlangen:)

1

Ist der bh zu gross wenn er Falten wirft?

mein bh wirft so komische Falten dort wo die Körbchen aufhören und zu diesem Riemen übergeht mit dem man den bh schliesst. Heisst das der bh zu grosse ist? Oder zu klein?

vielen Dank schon mal im Voraus 😊

...zur Frage

Nie wieder kiffen

Hey ich kiffe seit 5 jahren nun möchte ich aufhören. Habt ihr tipps aus eihener erfahrung? Was muss ich beachten?

...zur Frage

Wie kann ich aufhören zu Kiffen?

Ich Kiffe seit etwa 2 Jahren und nun wurde mir klar "wen das Kiffen dumm macht sollte man aufhören" und das ist bei mir der Fall. Aber immer wen jemand Kifft kann ich sehr schlecht "Nein" sagen weil mich die Lust fest packt oder auch vielleicht eine Sucht... Wie kann ich aufhören ? Habt ihr Tipps ?

...zur Frage

Ich Bin süchtig nach Kiffen?

Ich kiffe und ich glaube ich bin süchtig ich will damit aufhören könnt ihr mir einen Tipp Geben

...zur Frage

Kiffen wird zu Sucht?

Hallo zusammen.

Ich kiffe schön etwas länger, jedoch hatte ich es immer im Griff. Seit einiger Zeit aber kiffe ich jeden Tag, und zwar nicht nur einen Joint. Was hier dazu kommt, sind riesige Fressattacken. Diese machen mich fertig, und zwar nicht weil ich ein wenig zugenommen habe (ca 2-3 kg) sondern weil es mir am nächsten Tag immer schlecht ist und ich es bereue, so reingehauen zu haben.
Meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit dem Aufhören zu Kiffen? Und wenn nicht, wie kriege ich wenigstens diese Fressflashs weg?

...zur Frage

Kiffen macht kaputt?!

bin jez 20 jahre Alt und kiffe seid 3 jahren jedentag 3-4 jonnis und will aufhören ... ich wollt euch fragen ob ich wegen das kifn nicht zunehme und in boxen bin ich leider auch schwächer geworden kann das der grund sein weil ich kiffe ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?