Nimmt durch viel trinken ab?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würd dir raten einfach gesund zu essen wenn du abnehmen willst.

Nichts zu essen oder das Essen mit Wasser zu ersetzen ist nich so schlau, denn: Der Körper bekommt dann nicht genügend Nährstoffe die er braucht. Und wenn du dann wieder richtig anfängst zu essen wie du es vorher getan hast, dann setzt du noch mehr fett an als zuvor, denn der Körper denkt, dass es bald wieder zu einer Notsituation kommen kann, wie bei deiner extremen Diät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was man trinkt ...

Durch viel Trinken wird der Magen gefüllt und damit das Hungergefühl bzw. der Appetit gemindert, weshalb man (wahrscheinlich) weniger isst.- wobei das mit dem Appetit auch eine psychologische Seite hat, bzw. man ja auch oft isst, ohne wirklich Hunger zu haben.

Wenn aber das Getränk dem Körper genau so viel Kalorien zuführt, wie es die eingesparten Mahlzeiten tun würden, dann bringt das nix.

Also: Mit Cola, oder Kaffee mit 5 Löffeln Zucker pro Tasse, wird das mit dem Abnehmen durch Trinken wohl nicht funktionieren ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lässt sich so nicht sagen, eine zu ungenau Frage, aber ich setzte da mal an...

Wenn jemand den ganzen Tag über 4 Liter Cola trinke, nimmt er nicht ab, sondern zu. Wenn er aber 6 Liter Wasser trinkt, dann nimmt er zumindest schon mal nicht zu. Es kommt darauf an, Was man trinkt und wie viel. Wasser, ungesüßten Tee und Kaffee kannst du nahezu in Mengen trinken ohne zuzunehmen. Das hat maximal 3-4 kcal auf 100 ml

Durch viel Wasser kann man auch abnehmen. Viel Flüssigkeiten regen Stoffwechsel an und spülen den Körper leer. Man sollte schon 3-4  Liter am Tag trinken.

Wenn du kaltes Wasser trinkst, also so 6-7 °C kaltes Wasser aus dem Kühlschrank, verbrennt dein Körper sogar Kalorien. Bei einem Glas 250 ml kalten Wasser verbrennt dein Körper gut 20 kcal. Bei 10 Gläsern sind das 200 kcal.

Du kannst aber auch vor dem Essen, so 10-20 Minuten davor, ein Glas oder auch 2 Gläser trinken. Das füllt vorab den Magen und hemmt den Hunger und Appetit. Folge davon, man isst weniger beim Essen und spart so Kalorien.

Wenn du sogar noch Essig mit ins Wasser tust, fördert das die Fettverbrennung. Schmeckt aber nicht so toll. Du kannst auch statt Essig ein Gemisch aus Zitrone, Ahornsirup/ Honig und Chayenne Pfeffer rein tun. Das regt den Stoffwechsel an und fördert die Fettverbrennung. (Dazu findest du Infos wenn du mal bei google nach Master Cleanse Diät googlest). 

Es kann auch helfen bei Heißhunger. Heißhunger ist oftmals der Appetit bzw das Verlangen nach etwas im Magen. Da einfach ein Glas Wasser kann viel bringen. Ansonsten davor noch die Zähne putzen.

Aber wie gesagt, es bringt halt nichts, nur mehr zu trinken und die Ernährung beizubehalten. Also wenn man 2300 kcal am Tag ist, kein Sport mach und statt 2l nun 4l trinkt, dann nimmt man nicht ab. Man sollte die Kalorien auch schon reduzieren. Von trinken alleine nimmt man nicht ab, aber es hilft beim abnehmen, bzw unterstützt es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magersucht? Suche dir bitte Hilfe. Es ist keine schöne Krankheit. Ihr dünnen werdet nicht bewundert, sondern bemitleidenswert und herabwürdigend angesehen, außer von anderen Magersüchtigen.

Es ist egal, was man isst oder trinkt, um abzunehmen, denn es kommt nur drauf an wie viel man gegessen und getrunken hat. Dich einseitig zu ernähren ist schon immer ungesund gewesen, aber egal.
Wasser hat eigentlich so gut wie keine Kalorien und es ist unersetzlich. Zum abnehmen ist wasser auch sehr praktisch, wieso weshalb warum, egal. Ich habe eigentlich keine Lust meine Zeit sogar mit sowas zu verwenden und dir noch tips zu geben, um abzunehmen. Ich kenne mich mit dem gesunden abnehmen super aus, genauso mit der Magersüchtigen Variante, was ich dir definitiv nicht verraten werden. Und auf das erstere wirst du höchstwahrscheinlich nicht mal eingehen, weshalb es unnötig ist das zu erwähnen :/.
Rede mit deiner Familie über deine Sorgen und dieser Krankheit und holt euch definitiv einen Experten, denn das was sonst auf dich und deiner Familie zukommen wird, willst du nicht erleben :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicbur
29.09.2016, 21:51

Æhm Dünn????

0
Kommentar von deepshit
29.09.2016, 22:01

Bitte was? Hast du lrs? Du musst echt lernen dich präziser zu formulieren. So kann doch niemand dir helfen, was man anhand deiner vorherigen fragen gut erkennen konnte.

0

Wenn man vor dem Essen erstmal ein Glas Wasser trinkt soll das angeblich den (Heiß-)Hunger ein bisschen regulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wassermengen in Deinem Kühlschrank ja.

Bei Dir kommt es drauf an, WAS Du trinkst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicbur
29.09.2016, 11:18

Tee Agavendicksaft,Saft Wasser....

0

Wenn Du nur Wasser trinkst, kann das helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miperktold
29.09.2016, 11:16

geht auch nicht 

0

Was möchtest Du wissen?