Nimmt die Schule mich an wenn ich 300km entfernt wohne?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann sein, dass die Schule nur Schüler aus der Region annimmt. Kommt etwas auf die Finanzierung und den Kostenträger an.

Aber was bitte willst du auf einer Abendschule, die quasi am anderen Ende der Welt liegt? Du kannst ja kaum mehrfach die Woche da hin fahren.

Denke schon, vielleicht werden sie fragen warum grade auf die Schule möchtest und nicht auf eine in deiner Stadt aber das wirst du ja bestimmt erklären können. ;)

Sonst wenn du auf Nummer sicher gehen willst kannst du ja einfach vorher im Sekretariat anrufen und deine Situation schildern, die werden dir dann bestimmt auch weiterhelfen können.

kommt bissl auf die schule an. ich war mal auf einer, die war vom landkreis finanziert. daher wurden dort eigentlich ausschließlich schüler angenommen, die auch diesem landkreis angehörten.

erst wenn diese "aufgebraucht" waren, hat man die in betracht gezogen welche weiter weg wohnten.

ich würd mich davor einfach mal informieren. mal ne mail schicken oder so.

Der Schule ist das völlig egal, wie Du da hinkommst bzw. wo Du wohnst, ist Deine Sache

Was möchtest Du wissen?